1. 3
    Bedeutung: überziehen
    beziehen bespannen
  2. Anzeige
  1. 8
    Bedeutung: mit einem Überzug versehen
  2. 9
    Bedeutung: wattieren
  3. 10
    Bedeutung: die Bettwäsche erneuern
  1. 11
    Bedeutung: den Bezug wechseln
    bespannen den Bezug wechseln
  2. 12
    Bedeutung: überkleiden
    bespannen überkleiden
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für bespannen

  • bespicken
  • entsprlcht
  • bespannt
  • siebbespannung
  • besspannen
  • bezpannen
  • beespanneen
  • bespaannen
  • besppannen
  • bbespannen
  • bespanen
  • bespannnnenn
  • bespammem
  • espannen
  • bespanne

bespannen - Verb

be·span·nen
[bəˈʃpanən]
Verwendung: selten
Partizip I
bespannend
Partizip II
bespannt
Imperativ
Singular: bespann(e)!
Plural: bespannt!
Präsens (Indikativ)
ich bespanne
du bespannst
er/sie/es bespannt
Präteritum (Indikativ)
ich bespannte
du bespanntest
er/sie/es bespannte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für bespannen
  • anderes Wort für bespannen
  • Bedeutung von bespannen

beliebte Synonyme