1. 2
    Bedeutung: schimpfen
  2. 3
    Bedeutung: aufmucken
    auspfeifen ausbuhen auszischen
  3. Anzeige
  4. 4
    Bedeutung: sein Missfallen zeigen
  5. 5
    Bedeutung: nicht einverstanden sein
  1. 6
    Bedeutung: Auspfeifen
  2. 7
    Bedeutung: Ausbuhen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie auspfeifen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für auspfeifen

  • ausspfeifen
  • auspfiefen
  • auzpfeifen
  • uaspfeifen
  • auspfeeifeen
  • aauspfeifen
  • auspfeiifen
  • auuspfeifen
  • ausppfeifen
  • auspffeiffen
  • auspfeifenn
  • auspfeifem
  • ausppheiphen
  • uspfeifen
  • auspfeife

auspfeifen - Verb

aus·pfei·fen
[ˈaʊ̯sˌp͡faɪ̯fn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
auspfeifend
Partizip II
ausgepfiffen
Imperativ
Singular: pfeif(e) aus!
Plural: pfeift aus!
Präsens (Indikativ)
ich pfeife aus
du pfeifst aus
er/sie/es pfeift aus
Präteritum (Indikativ)
ich pfiff aus
du pfiffst aus
er/sie/es pfiff aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für auspfeifen
  • anderes Wort für auspfeifen
  • Bedeutung von auspfeifen

beliebte Synonyme