1. 1
    Bedeutung: wegfahren
    herausfahren ausparken
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausparken

  • aussparken
  • ausparcken
  • ausparcen
  • auzparken
  • uasparken
  • ausparkeen
  • aauspaarken
  • auusparken
  • ausparrken
  • auspparken
  • ausparkken
  • ausparkenn
  • ausparkem
  • usparken
  • ausparke

ausparken - Verb

aus|par|ken
Partizip I
ausparkend
Imperativ
Singular: park(e) aus!
Plural: parkt aus!
Präsens (Indikativ)
ich parke aus
du parkst aus
er/sie/es parkt aus
Präteritum (Indikativ)
ich parkte aus
du parktest aus
er/sie/es parkte aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausparken
  • anderes Wort für ausparken
  • Bedeutung von ausparken

beliebte Synonyme