1. 4
    Bedeutung: vermehren
  2. 5
    Bedeutung: entrichten
    aufstocken aufzahlen
  1. 7
    Bedeutung: mehren
  2. 9
    Bedeutung: aufstocken
    aufstocken höher machen
  3. 10
    Bedeutung: ag­glo­me­rie­ren
  1. 12
    Bedeutung: höher machen
  2. 13
    Bedeutung:
    ausweiten aufstocken
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für aufstocken

  • filmstadt
  • freizusetzen
  • personell verstärkte
  • personell aufstocken
  • politiken
  • aufstiegschancen
  • viehs
  • hochlaufen
  • afterweisen
  • etwas vertreten
  • sehr hoch
  • breitgefächertes
  • vergössern
  • aufgabenverbund
  • fesselung
  • synergien
  • personalaufstockung
  • upgrade
  • was performed
  • austocken
  • basisschool
  • aktionselemente
  • aufsocken
  • insgesammt
  • guter dinge sein
  • aufgrunf
  • heraukunft
  • zum einsatz kommen
  • festanstellung
  • aufgestockt
  • aufsstocken
  • aufstoken
  • aufstoccken
  • aufstoccen
  • aufstokken
  • aufztocken
  • uafstocken
  • auftsocken
  • aufstockeen
  • aaufstocken
  • aufstoocken
  • auufstocken
  • aufsttocken
  • auffstocken
  • aufstockken
  • aufstoccken
  • aufstockenn
  • aufstockem
  • auphstocken
  • ufstocken
  • aufstocke

aufstocken - Verb

auf·sto·cken
[ˈaʊ̯fˌʃtɔkn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
aufstockend
Partizip II
aufgestockt
Imperativ
Singular: stock(e) auf!
Plural: stockt auf!
Präsens (Indikativ)
ich stocke auf
du stockst auf
er/sie/es stockt auf
Präteritum (Indikativ)
ich stockte auf
du stocktest auf
er/sie/es stockte auf

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für aufstocken
  • anderes Wort für aufstocken
  • Bedeutung von aufstocken

beliebte Synonyme