1. 1
    Bedeutung: erheben
    aufstehen aufraffen
  1. 4
    Bedeutung: aufmachen
    überwinden aufraffen
  2. 5
    Bedeutung: aufraffen
    aufraffen zusammenraffen
  1. 7
    Bedeutung: sich hochrappeln
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für aufraffen

  • vergieb
  • verkehrsverstösse
  • dokumentierte
  • herum los
  • multiwhazione
  • tief durchatmen
  • kulturtechniken
  • aktionismus
  • aufrappeln
  • ablauf+der+jahre
  • anderswertig
  • uafraffen
  • aufraffeen
  • aaufraaffen
  • auufraffen
  • aufrraffen
  • aufrafen
  • auffraffffen
  • aufraffenn
  • aufraffem
  • auphraphphen
  • ufraffen
  • aufraffe

aufraffen - Verb

auf·raf·fen
[ˈaʊ̯fˌʁafn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
aufraffend
Partizip II
aufgerafft
Imperativ
Singular: raffe auf!
Plural: rafft auf!
Präsens (Indikativ)
ich raffe auf
du raffst auf
er/sie/es rafft auf
Präteritum (Indikativ)
ich raffte auf
du rafftest auf
er/sie/es raffte auf

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für aufraffen
  • anderes Wort für aufraffen
  • Bedeutung von aufraffen

beliebte Synonyme