1. 1
    Bedeutung: standhalten
  1. 3
    Bedeutung: entgegensetzen
    aufbäumen auflehnen
  2. 5
    Bedeutung: rebellieren
    auflehnen anstänkern
  1. 7
    Bedeutung: auflehnen
  2. 8
    Bedeutung: meckern
  1. 11
    Bedeutung: einen Putsch machen
  2. 13
    Bedeutung: aufstützen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für auflehnen

  • opportunieren
  • überblickswissen
  • blickes
  • katholisch
  • auflehnen gegen
  • sehle
  • reaktanz
  • auflehnerische
  • auflehnt
  • gegenauflehten
  • auflehne
  • auflehnend
  • solidarisieren
  • germanophil
  • saugnäpfe
  • unberücksichtigt
  • egalitär
  • gegen etwas auflehnen
  • uaflehnen
  • aufleehneen
  • aauflehnen
  • auuflehnen
  • aufflehnen
  • auflehhnen
  • aufllehnen
  • auflehnnenn
  • auflehmem
  • auphlehnen
  • uflehnen
  • auflehne

auflehnen - Verb

auf·leh·nen
[ˈaʊ̯fˌleːnən]
Verwendung: kaum
Partizip I
auflehnend
Partizip II
aufgelehnt
Imperativ
Singular: lehne auf!
Plural: lehnt auf!
Präsens (Indikativ)
ich lehne auf
du lehnst auf
er/sie/es lehnt auf
Präteritum (Indikativ)
ich lehnte auf
du lehntest auf
er/sie/es lehnte auf

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für auflehnen
  • anderes Wort für auflehnen
  • Bedeutung von auflehnen

beliebte Synonyme