1. 2
    Bedeutung: erwerben
  2. 3
    Bedeutung: vergrößern
  3. 4
    Bedeutung: sparen
  4. 5
    Bedeutung: anwachsen
  1. 6
    Bedeutung: aufheben
  2. 7
    Bedeutung: horten
  3. 8
    Bedeutung: aufbewahren
  4. 9
    Bedeutung: häufen
  5. 10
    Bedeutung: ansammeln
  1. 11
    Bedeutung: anreichern
  2. 12
    Bedeutung: akkumulieren
  3. 13
    Bedeutung: summieren
  4. 14
    Bedeutung: einlagern
  1. 15
    Bedeutung: anhäufen
  2. 16
    Bedeutung: zusammentragen
  3. 17
    Bedeutung: verwahren
  4. 18
    Bedeutung: einspeichern
  5. 19
    Bedeutung: zusammenballen
  6. 20
    Bedeutung: aufhäufen
  7. 21
    Bedeutung: etwas hamstern
  8. 22
    Bedeutung: etwas sammeln
  9. 23
    Bedeutung: etwas horten
  10. 24
    Bedeutung: ag­glo­me­rie­ren
  11. 25
    Bedeutung: sich summieren
  12. 26
    Bedeutung: bei sich belassen
    ansammeln bei sich belassen
  13. 27
    Bedeutung: bei sich behalten
  14. 28
    Bedeutung: aufbewaren
    ansammeln ablagern
  15. 29
    Bedeutung: aufspeichern
  16. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ansammeln

  • kommuliert
  • nie vorher
  • verbindungskasten
  • denkbewegung
  • zusammenschnellen
  • wintersportler
  • ansameln
  • ablsesen
  • was
  • anzupassen
  • altersstufen
  • aufgestaut
  • angeschmiegt
  • vulnerabel
  • aktiviere
  • angesammelten
  • ansammelt
  • auflisten
  • anssammeln
  • anzammeln
  • ansammeeln
  • aansaammeln
  • ansammelln
  • annsammelnn
  • ansameln
  • ansammmmeln
  • amsammelm
  • ansanneln
  • nsammeln
  • ansammel

ansammeln - Verb

an·sam·meln
[ˈanˌzaml̩n]
Verwendung: kaum
Partizip I
ansammelnd
Partizip II
angesammelt
Imperativ
Singular: sammle an!
Plural: sammelt an!
Präsens (Indikativ)
ich sammle an
du sammelst an
er/sie/es sammelt an
Präteritum (Indikativ)
ich sammelte an
du sammeltest an
er/sie/es sammelte an

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ansammeln
  • anderes Wort für ansammeln
  • Bedeutung von ansammeln

beliebte Synonyme