1. 2
    Bedeutung: aussagen
  2. 3
    Bedeutung: gewinnen
  3. 4
    Bedeutung: sagen
  4. 5
    Bedeutung: streifen
  1. 6
    Bedeutung: leiten
  2. 7
    Bedeutung: vornehmen
  3. 8
    Bedeutung: organisieren
  4. 9
    Bedeutung: aufstellen
  5. 10
    Bedeutung: berühren
  1. 11
    Bedeutung: wiedergeben
  2. 12
    Bedeutung: lenken
  3. 13
    Bedeutung: schildern
  4. 14
    Bedeutung: aufrufen
  1. 15
    Bedeutung: zitieren
  2. 16
    Bedeutung: narren
  3. 17
    Bedeutung: vorschlagen
  4. 18
    Bedeutung: täuschen
  5. 19
    Bedeutung: anführen
  6. 20
    Bedeutung: vortäuschen
  7. 21
    Bedeutung: anspielen
  8. 22
    Bedeutung: betrügen
  9. 23
    Bedeutung: aufzählen
  10. 24
    Bedeutung: einreden
  11. 25
    Bedeutung: aufrollen
  12. 26
    Bedeutung: anleiten
  13. 27
    Bedeutung: irreführen
  14. 28
    Bedeutung: präsidieren
    anführen präsidieren
  15. 29
    Bedeutung: hintergehen
  16. 30
    Bedeutung: verscheißern
  17. 31
    Bedeutung: föppeln
  18. 32
    Bedeutung: jemanden foppen
  19. 33
    Bedeutung: sich mokieren
  20. 34
    Bedeutung: sich lustig machen
  21. 35
    Bedeutung: anlügen
  22. 36
    Bedeutung: zum Narren halten
  23. 37
    Bedeutung: wörtlich wiedergeben
  24. 38
    Bedeutung: wegweisen
    anführen wegweisen
  25. 39
    Bedeutung: vorne gehen
  26. 40
    Bedeutung: sich vornehmen
  27. 41
    Bedeutung: nacheinander nennen
  28. 42
    Bedeutung: maßgeblich sein
    anführen maßgeblich sein
  29. 43
    Bedeutung: vormachen
  30. 44
    Bedeutung: kommen auf
    anführen kommen auf
  31. 45
    Bedeutung: führend sein
    anführen führend sein
  32. 46
    Bedeutung: dominieren über
  33. 47
    Bedeutung: die Leitung innehaben
  34. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für anführen

  • ausmahcen
  • ein beispiel anführen
  • anführeren
  • patenschaft
  • polonaise
  • anführen synonym
  • eine gruppe anführen
  • breit angelegt
  • zuornen
  • wie angeführt
  • sein müssen
  • einheitliche
  • gegebenen
  • angefürht
  • patientenadhärenz
  • anbgeführt
  • in jedem fall
  • auszurotten
  • übersandt
  • französisch
  • starr gegenteil
  • detalliert
  • lässt sich anführen
  • diskutierbare
  • so langsam
  • verzögerungsfrei
  • apostrophe
  • wertermittlung
  • mit angeführt
  • fraglich ist
  • anführeen
  • aanführen
  • anführren
  • anfführen
  • anfühhren
  • annführenn
  • amführem
  • anphühren
  • nführen
  • anführe

anführen - Verb

an·füh·ren
[ˈanˌfyːʁən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
anführend
Partizip II
angeführt
Imperativ
Singular: führ(e) an!
Plural: führt an!
Präsens (Indikativ)
ich führe an
du führst an
er/sie/es führt an
Präteritum (Indikativ)
ich führte an
du führtest an
er/sie/es führte an

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für anführen
  • anderes Wort für anführen
  • Bedeutung von anführen

beliebte Synonyme