1. 3
    Bedeutung: lügen
    verleugnen abweisen
  2. Anzeige
  1. 6
    Bedeutung: unterschätzen
  2. 8
    Bedeutung: entledigen
  3. 10
    Bedeutung: verkennen
  1. 14
    Bedeutung: zurückschicken
  1. 15
    Bedeutung: durch Abstimmung ablehnen
  2. 16
    Bedeutung: zum Weggehen veranlassen
  3. 17
    Bedeutung: zum Weggehen auffordern
  4. 18
    Bedeutung: sich hinwegsetzen über
  5. 21
    Bedeutung: nicht annehmen
    abweisen nicht annehmen
  6. 22
    Bedeutung: mißachten
  7. 23
    Bedeutung: heimsenden
    abweisen heimsenden
  8. 28
    Bedeutung: fortschicken
  9. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für abweisen

  • fachleute
  • unverschuldeterweise
  • gegen den willen
  • markenberater
  • nicht zufriedenstellend
  • antropologia sociale
  • nicht akzeptieren
  • anwiederung
  • unkompetent
  • aufeinander angewiesen
  • haglich
  • nicht zwangsläufig
  • verneint
  • abgewiesen
  • zu­rück­wei­send
  • richtet
  • abwinkend
  • enclaustrar
  • abwürtigen
  • etwas von sich weisen
  • abweren
  • nachbarlich
  • mitgliedschaft
  • jdn abstoßen
  • beschleunigung
  • erinnerungsszene
  • accarpionare
  • materialien
  • nicht gewollt
  • lobelia
  • abweissen
  • abwiesen
  • abewisen
  • abweizen
  • abweeiseen
  • aabweisen
  • abweiisen
  • abwweisen
  • abbweisen
  • abweisenn
  • abweisem
  • bweisen
  • abweise

abweisen - Verb

ab·wei·sen
[ˈapˌvaɪ̯zn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
abweisend
Partizip II
abgewiesen
Imperativ
Singular: weis(e) ab!
Plural: weist ab!
Präsens (Indikativ)
ich weise ab
du weist ab
er/sie/es weist ab
Präteritum (Indikativ)
ich wies ab
du wiesest ab
er/sie/es wies ab

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für abweisen
  • anderes Wort für abweisen
  • Bedeutung von abweisen

beliebte Synonyme