1. 1
    Bedeutung: nach unten gehen
  1. 2
    Bedeutung: sich verringern
  2. 3
    Bedeutung: schlechter werden
  3. 4
    Bedeutung: abwärtssteigen
  4. 5
    Bedeutung: schlechter machen
  1. 6
    Bedeutung: sich vermindern
    sinken schwächeln abwärtsgehen
  2. 7
    Bedeutung: abwärtsgehen
    schlechter machen abwärtsgehen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für abwärtsgehen

  • ad us. ext
  • schlafen über
  • abwärtssgehen
  • abwärtzgehen
  • abwärstgehen
  • abwärtsgeeheen
  • aabwärtsgehen
  • abwwärtsgehen
  • abwärrtsgehen
  • abwärttsgehen
  • abwärtsggehen
  • abwärtsgehhen
  • abbwärtsgehen
  • abwärtsgehenn
  • abwärtsgehem
  • bwärtsgehen
  • abwärtsgehe

abwärtsgehen - Verb

Partizip I
abwärtsgehend
Imperativ
Singular: geh(e) abwärts!
Plural: geht abwärts!
Präsens (Indikativ)
ich gehe abwärts
du gehst abwärts
er/sie/es geht abwärts
Präteritum (Indikativ)
ich ging abwärts
du gingst abwärts
er/sie/es ging abwärts

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für abwärtsgehen
  • anderes Wort für abwärtsgehen
  • Bedeutung von abwärtsgehen

beliebte Synonyme