499 gefundene Synonyme in 24 Gruppen
1
Bedeutung: wohl bekannt
wohl bekannt, einflussreich, prominent, alltäglich, bekannt, gebräuchlich, gewohnt, gewöhnlich, gängig, hergebracht, herkömmlich, nicht fremd, üblich
  1. 2
    Bedeutung: stabil
  2. 3
    Bedeutung: im Ort
    im Ort, üblich
  3. 4
    Bedeutung: der Gewohnheit entsprechend
  1. 5
    Bedeutung: häufig
    üblich, weitverbreitet
  2. 6
    Bedeutung: unbestritten
  3. 7
    Bedeutung: ortstypisch
    ortstypisch, üblich
  4. 8
    Bedeutung: gewöhnlich
  5. 9
    Bedeutung: alltäglich [a]
  6. 10
    Bedeutung: völlig normal
  7. 11
    Bedeutung: vom Ort
    vom Ort, üblich
  8. 12
    Bedeutung: richtig [o]
  9. 13
    Bedeutung: herkömmlich [o]
  10. 14
    Bedeutung: in der Regel
    üblich, typischerweise (adv)
  11. 15
    Bedeutung: üblich
  12. 16
    Bedeutung: traditionell [a]
  13. 17
    Bedeutung: normal [a]
  14. 18
    Bedeutung: gebräuchlich
  15. 19
    Bedeutung: allgemein bekannt
  16. 20
    Bedeutung: klassisch
  17. 21
    Bedeutung: verbreitet
  18. 22
    Bedeutung: ortsüblich
    ortsüblich, üblich
  19. 23
    Bedeutung: gängig
  20. 24
    Bedeutung: ausgereift
  21. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort üblich enthalten

  • Diese Anzeige wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, handelsüblichen, glücklichen Elektronen erzeugt
  • Zu deiner 25. Geburtstagsfeier spare ich mir das übliche Geleier. Statt dir etwas zu wünschen bekommst du von mir ein Geschenk, das zeigt, dass ich mehr als einmal im Jahr an dich denk.
  • Unglaublich, aber schon wieder ist ein Jahr vergangen. Alles Gute zu deinem Ehrentag.

Witze, die das Wort üblich enthalten

  • "Stell dir vor, letztens war ich mit meinem Traktor unterwegs und dann hat es mich in einer Radarfalle voll erwischt." "Und, hat es geblitzt?" "Nein, aber dafür unglaublich laut geknallt."
  • Eine Frau steigt, mit ihrem Kind auf dem Arm, in einen Bus. Da sagt der Busfahrer zu ihr: „Mensch, Sie haben aber ein hässliches Kind!“ Die Frau ist sichtlich schockiert, aufgebracht setzt sie sich dennoch in den Bus. Nach einiger Zeit fragt sie ein Mann, der ihr gegenüber sitzt: „Sagen Sie, weshalb sind sie denn so aufgebracht?“ Die Frau antwortet: „Na hören Sie mal, der Busfahrer hat mein Kind übel beschimpft!“ Der Mann erwidert: „Das ist ja eine unglaubliche Frechheit! Gehen Sie doch nach vorne und sagen Sie ihm mal so richtig die Meinung - ich halte so lange Ihren Affen!“

Zitate, die das Wort üblich enthalten

  • Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
  • Die Anzahl der Dummheiten, die ein intelligenter Mensch im Lauf eines Tages sagen kann, ist unglaublich.
  • Verantwortung ist eine abnehmbare Last, die sich leicht Gott, dem Schicksal, dem Glück, dem Zufall oder dem Nächsten aufladen lässt. In den Tagen der Astrologie war es üblich, sie einem Stern aufzubürden.

Wörter ähnlich wie üblich

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für üblich

  • serienproduziert
  • rückgriff
  • dagebot
  • üblidg
  • gnad
  • vetter
  • scheint
  • standardisiert
  • erschlängelt
  • typischerweisse
  • wie so üblich
  • gängige praxis
  • nicht klarkommen
  • modularität
  • völlig normal
  • handlungssicherheit
  • üblich+
  • beruhigende
  • freie wahl
  • gewachsene strukturen
  • es ist üblich
  • im vordergrund stehen
  • darauf achten
  • unbeleckt sein
  • informationsaustauschsystem
  • stellungnahmen
  • symapathisch
  • typischere
  • keine frage
  • drucker
  • üblikh
  • üblihc
  • übliich
  • üblichh
  • übllich
  • üblicch
  • übblich
  • blich
  • üblic

Gegenteil von üblich

Aussergewöhnlich, Unterschiedlich, Ungerade, Einzigartig, Ungewöhnlich, Unüblich