Wörter oder Wortgruppen gelten als synonym zueinander, wenn sie in ihrer Bedeutung identisch beziehungsweise stark ähnlich sind. Die polnische Sprache weist eine große Anzahl an Synonymen und synonymen Wendungen auf, die zur qualitativen Verbesserung des eigenen Sprachgebrauchs und zur Unterstützung der sprachlichen Kreativität beitragen.

Da die polnische Sprache zu den slawischen Sprachen gehört, hat ein Großteil der polnischen Synonyme seinen etymologischen Ursprung in diesem Zweig der indogermanischen Sprachfamilie, zu dem auch Sprachen wie Tschechisch, Slowakisch oder Sorbisch gehören.

Mehr bei Woxikon

Das Zusammenspiel aus Vokabeln und Grammatik bilden auch den Sockel für das Beherrschen der polnischen Sprache. Woxikon beantwortet euch hier die wichtigsten Fragen zur polnischen Grammatik.

Die Verben im Polnischen werden im Präteritum und Futur durch Hilfsverben gebildet, lediglich im Präsens werden sie verändert. In der Woxikon Konjugationstabelle sind Verbformen sämtlicher Zeitformen vermerkt.

Benötigt ihr die Übersetzung eines polnischen Suchbegriffs ins Deutsche – dann werft einen Blick ins Woxikon-Wörterbuch, in dem ihr in über 100.000 Übersetzungen garantiert die richtige für das gesuchte Wort findet.