1. 2
    Bedeutung: unterzeichnen [v]
  2. 3
    Bedeutung: abbilden [v]
  3. 4
    Bedeutung: eintragen [v]
  4. 5
    Bedeutung: abmalen [v]
  5. 6
    Bedeutung: umreißen [v]
  6. 7
    Bedeutung: zeichnen [v]
  7. 8
    Bedeutung: einwirken [v]
  8. 9
    Bedeutung: signieren [v]
  9. 10
    Bedeutung: formen [v]
  10. 11
    Bedeutung: ausführlich beschreiben [v]
  11. 12
    Bedeutung: markieren [v]
  12. 13
    Bedeutung: skizzieren [v]
  13. 14
    Bedeutung: kennzeichnen [v]
  14. 15
    Bedeutung: schriftlich festhalten [v]
  15. 16
    Bedeutung: knapp darstellen [v]
  16. 17
    Bedeutung: bebildern [v]

Sprüche, die das Wort zeichnen enthalten

  • Chuck Norris kann sich Quadrate beliebiger Größe mit 6 Ecken vorstellen und zeichnen. Solche Sechseckquadrate sind heute unter dem Namen Norris-Quadrate bekannt.
  • Im Alter sollte man jede Falte mit Stolz tragen. Sie zeichnen das Leben im Gesicht.

Witze, die das Wort zeichnen enthalten

  • In der Verkehrskontrolle: „Na, diesen Haufen Schrott kann man ja schon nicht mehr als Auto bezeichnen.“ „Stimmt. Darum habe ich ja auch keinen Führerschein.“

Zitate, die das Wort zeichnen enthalten

  • Starke Charaktere zeichnen sich durchaus nicht allein durch Intelligenz aus, sondern bauen auch auf untrüglichen Instinkt.
  • Da das böse Wort für die Tyrannei bezeichnend ist, ist es das Bonmot für die Freiheit.
  • Zeichnen ist die Kunst, Striche spazieren zuführen

Synonyme für Zeichnen | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für zeichnen

  • staatdessen
  • zeichnet
  • gezeichnet
  • zeichnen
  • geschäftsfeld
  • gemalt
  • teamarbeit
  • zeichnen sich
  • wiedergbeen
  • unterliegt
  • zeichnet sich aus
  • beinflussen
  • stigmatisch
  • ziechnen
  • zeikhnen
  • seichnen
  • zeihcnen
  • zeeichneen
  • zeiichnen
  • zzeichnen
  • zeichhnen
  • zeicchnen
  • zeichnnenn
  • zeichmem
  • eichnen
  • zeichne