844 gefundene Synonyme in 33 Gruppen
1
Bedeutung: Schatz
Vermögen {n}, Reichtum {m}
  1. 2
    Bedeutung: Unzugeordnet
    vollbringen, fertigbringen, anstellen, vorbereiten, richten, geradebiegen, bewerkstelligen, bereiten, aburteilen, Suppenkelle, deuten, Schöpfkelle {f}, planen, zielen, Schöpflöffel {m}, entwerfen, Künstler {m}, konzeptionieren, Brahma, Urheber {m}, Weltschöpfer (n), Schöpfergott (n), Suppenschöpfer, Demiurg {m}, Schöpfer {m}, Allah, befriedigen, abfertigen, abfinden (sich), abspeisen, beglücken, entsprechen, fertig machen, entschädigen, aufbäumen (sich), emporrichten, aufstellen, aufrichten (sich), bescheinigen, ratifizieren, aufnähen, anmelden, skizzieren, tätowieren, anweisen, gegenzeichnen, darstellen, abbilden, andeuten, beeinflussen, paraphieren, bestellen, zinken, ordern, tupfen, airbrushen, patschen, konzipieren, durchsuppen, billigen, plätschern, einzeichnen, plempern, anlegen, saften, kennzeichnen, gewinnen, einnähen, verplümpern, zeichnen, versaften, einschreiben, schwitzen, weisen, klecksen, quittieren, erfüllen, radieren, befüllen, tüpfeln, ausquetschen, märken, ausbluten, illustrieren, verplömpern, Gaunersprache {f}, auspressen, Zeichen {n}, wässern, eintragen, verwässern, immatrikulieren (sich), auspumpen, abhaken, durchfeuchten, österreichisch, entsaften, nachbilden, panschen, beschreiben, durchnässen, punktieren, verplanschen, kenntlich, suppen, stricheln, kleckern, markieren, entziehen, ankreuzen, platschen, anzeichnen, spritzen, tuschen, kräftigen, bezeichnen, verkleckern, signieren, verplempern, kaufen, ausdrücken, kreiden, veraltet, umreißen, bluten, abzeichnen, dürfen, durchwässern, lithographieren, können, verschütten, geprägt, vermögen, verspritzen, lavieren, meistern, ausfüllen, wiedergeben, sollen, verdünnen, porträtieren, wissen, ausschwitzen, strichlieren, beherrschen, feucht, malen, moddern, unterfertigen, entwässern, saldieren, plantschen, schraffieren, verklackern, anhaken, planschen, anstreichen, verklacksen, brandmarken, verbluten, darbieten, verklecksen, nässen, plömpern, abzapfen, werden, füllen, abziehen, umformen, zustellen, aufnehmen, erbringen, einarbeiten (sich), vertreiben, interpretieren, beibringen, erfassen, liefern, veredeln, stellen, verbrauchen, vorlegen, umarbeiten, bieten, aufarbeiten, ausfechten, überdenken, hervorbringen, verinnerlichen, verstehen, verpflichten, vergeistigen, betätigen, durchschauen, befassen, analysieren, einstellen, durchdenken, hantieren, anwerben, beanspruchen, widmen, beschäftigen, aufhalten, anheuern, betrauen, belasten, tun, verrüben, bauen, anfertigen, ausarbeiten, produzieren, fertigen, bearbeiten, errichten, fabrizieren, herstellen, erstellen, erschaffen, gestalten, verüben, erledigen, machen, zubereiten, ausüben, ausführen, verrichten, schaffen, absolvieren
  2. 3
    Bedeutung: vermögen
  3. 4
    Bedeutung: Zahlungsmittel
    Zahlungsmittel, Aktiva, Bargeld {n}, Besitz {m}, Finanzen, Geld {n}, Geldmittel {f}, Geldschein {m}, Geldstück (n), Kapital {n}, Münze {f}, Pfennige, Reichtum {m}, Vermögen {n}, Wohlstand {m}, Zunder {m}
  4. 5
    Bedeutung: Substanz [n]
    Substanz {f}, Materie {f}, Zeug {n}, Vermögen {n}, Substrat {n}, Auszug {m}, Füllung {f}, Gedankentiefe, Hauptsache (f), Ding {n}, Element {n}, Gegenstand {m}, Masse {f}, Material {n}
  5. 6
    Bedeutung: Glücksgüter
    Glücksgüter, Vermögen {n}
  6. 7
    Bedeutung: Erbe
  7. 8
    Bedeutung: Barvermögen
    Habe {f}, Barvermögen {n}, Vermögen {n}
  8. 9
    Bedeutung: fähig sein
  9. 10
    Bedeutung: können [v]
  10. 11
    Bedeutung: Qualifikation
    Vermögen {n}, Kompetenzprofil
  11. 12
    Bedeutung: Vermögen
    Vermögen {n}, Erbe {m}, Barschaft {f}, Barvermögen {n}, Besitztum, Bestand (m), Ersparnisse, Etat (m), Finanzen, Geld {n}, Geldbesitz, Glücksgüter, Gut (n), Guthaben {n}, Güter (n/pl), Habe {f}, Kapital {n}, Luxus {m}, Mittel {n}, Schatz {m}, Schätze, Substanz {f}, Vorrat {m}, Wert {m}, Wohlhabenheit, Wohlstand {m}, Zahlungsmittel
  12. 13
    Bedeutung: Können
  13. 14
    Bedeutung: Fertigkeit
    Fertigkeit {f}, Geschick {n}, Gewandtheit {f}, Kunst {f}, Können {n}, Meisterschaft {f}, Stil {m}, Vermögen {n}, Übung {f}, Methode {f}
  14. 15
    Bedeutung: Besitz [n]
  15. 16
    Bedeutung: Möglichkeiten haben
  16. 17
    Bedeutung: Wohlhabenheit
    Wohlhabenheit, Vermögen {n}
  17. 18
    Bedeutung: Reichtum
  18. 19
    Bedeutung: Geldbesitz
    Geldbesitz, Vermögen {n}
  19. 20
    Bedeutung: Eignung
  20. 21
    Bedeutung: beherrschen [v]
  21. 22
    Bedeutung: Tauglichkeit
    Tauglichkeit (f), Fähigkeit {f}, Anlage {f}, Befähigung {f}, Begabung {f}, Brauchbarkeit {f}, das Zeug dazu, Gabe {f}, Können {n}, Qualifikation {f}, Talent {n}, Vermögen {n}, Verwendbarkeit {f}, Voraussetzung {f}
  22. 23
    Bedeutung: Kostbarkeit
  23. 24
    Bedeutung: ertrotzen
  24. 25
    Bedeutung: Ersparnisse
  25. 26
    Bedeutung: Begabung
  26. 27
    Bedeutung: Macht haben
  27. 28
    Bedeutung: erreichen
  28. 29
    Bedeutung: Ahnung
    Vermögen {n}, Potenzial {n}, Kompetenz (f), Rüstzeug
  29. 30
    Bedeutung: Wert
    Wert {m}, Achtung {f}, Befinden (n), Eigenschaft {f}, Umfang {m}, Vermögen {n}, Werte, Kurs {m}, Marktwert, Währung {f}
  30. 31
    Bedeutung: Macht [n]
  31. 32
    Bedeutung: Fähigkeit
    Fähigkeit {f}, Bestimmung {f}, Befähigung {f}, Format {n}, Gabe {f}, Kaliber {n}, Kapazität {f}, Kraft {f}, Kunst {f}, Können {n}, Leistung {f}, Meisterschaft {f}, Qualifikation {f}, Qualität {f}, starke Seite, Stärke {f}, Talent {n}, Tauglichkeit (f), Veranlagung {f}, Vermögen {n}, Vorteil {m}, Vorbedingung {f}
  32. 33
    Bedeutung: Geld [n]
    Besitz {m}, Geldkapital, Kapitalbesitz, Werte, Scheine, Barschaft {f}, Besitztum, Wohlstand {m}, Flöhe, Güter (n/pl), Quelle {f}, Finanzen, Macht {f}, Kapital {n}, Vermögen {n}, Mäuse, Reichtum {m}, Moneten (pl.), Schätze, Geld {n}, Etat (m), Möpse, Zunder {m}, Piepen {n}, Schotter {m}, Kohle {f}, Lappen {m}, Koks {m}, Mittel {n}, Kies {m}, Geldmittel {f}, Knete {f}, Geldbetrag, Moos , Geldkurs, Valuta {f}, Währung {f}, Kontanten, Kostbarkeit {f}, Zehnpfennigstück, Mammon {m}, Pulver, Moos {n}
  33. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort vermögen enthalten

  • Vielleicht ist dieses Geld der Anfang Deines Vermögens.
  • Tief berührt habe ich vom Tod dieses lieben Menschen gehört. So gerne möchte ich dir etwas sagen, dass dich tröstet, aber Worte vermögen kaum den Schmerz zu lindern. Du bist nicht allein mit deiner Trauer, ich bin immer bei dir.
  • Streit ist nichts anderes, als das Unvermögen zweier Parteien ewig alles runterzuschlucken.

Witze, die das Wort vermögen enthalten

  • Ein reicher alter Mann im Sterbebett: Da er sein Vermögen mit ins Grab nehmen möchte, bestellt er kurz vor dem Tod seinen Arzt, seinen Anwalt und einen Pfarrer zu sich. Jeder von ihnen erhält 50.000 Euro und muss versprechen, es bei der Beerdigung ins Grab zu legen. Am Grab stehend, legen die Drei jeweils einen Briefumschlag in das Grab. Auf dem Heimweg fängt der Pfarrer bitterlich an zu weinen und gesteht den andern beiden: "Ich hab schwer gesündigt und nur 40.000 ins Grab getan, die übrigen 10.000 Euro braucht unsere Gemeinde so dringend für einen neuen Altar." Daraufhin meint der Arzt: "Ich hab ehrlich gesagt nur 30.000 Euro in das Grab gelegt, die übrigen 20.000 habe ich für neue Klinikgeräte ausgegeben." Der Anwalt erwidert: "Also meine Herren, ich bin schockiert! Natürlich habe ich dem Verstorbenen über die volle Summe einen Scheck ins Grab gelegt."

Zitate, die das Wort vermögen enthalten

  • Die Freiheit ist wie das Meer: Die einzelnen Wogen vermögen nicht viel, aber die Kraft der Brandung ist unwiderstehlich.
  • So charmant, wie er ist, kann man nur werden, wenn einige Generationen von Vorfahren ihr Vermögen verspielt und verjubelt haben
  • Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, wer sie aufzuheben weiß, hat ein großes Vermögen.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für vermögen

  • ekonomie
  • tool
  • aushaltevermögen
  • zum tragen kommen
  • amtlich zugelassener wirtschaftsprüfer
  • privatvermögen
  • fähikeit
  • profiert
  • vermoegen
  • abgeschafft
  • vermögen#
  • kapitulation
  • die fetzen fliegen
  • allmachtsanspruch
  • geldvermögen
  • fertigkeiten
  • typik
  • methoden
  • geldbeschaffung
  • vermögenstitel
  • vermögen vermindern
  • verögen
  • ambiguitätstoleranz
  • vermögenswert
  • im rahmen
  • kravatte
  • begriffsbildung
  • möglichstes
  • intiligenz
  • imstande sein
  • veermögeen
  • verrmögen
  • vermöggen
  • vvermögen
  • vermögenn
  • vermmögen
  • vermögem
  • vernögen
  • ermögen
  • vermöge