1794 gefundene Synonyme in 72 Gruppen
1
Bedeutung: Hänfling
schwach, adynamisch
  1. 2
    Bedeutung: wenig [a]
  2. 3
    Bedeutung: abgearbeitet
    schwach, schwachbrüstig
  3. 4
    Bedeutung: niedergeschlagen [a]
  4. 5
    Bedeutung: dumm [a]
  5. 6
    Bedeutung: fadenscheinig [a]
  6. 7
    Bedeutung: haltlos [a]
  7. 8
    Bedeutung: schwach [a]
  8. 9
    Bedeutung: durchlässig [a]
  9. 10
    Bedeutung: verhalten [a]
    sanft, schwach, lautlos
  10. 11
    Bedeutung: gering [a]
  11. 12
    Bedeutung: unbegabt [a]
  12. 13
    Bedeutung: zerbrechlich [a]
  13. 14
    Bedeutung: überlastet [a]
  14. 15
    Bedeutung: lungenkrank [a/o]
  15. 16
    Bedeutung: deklinierbar [a]
  16. 17
    Bedeutung: beugbar [a]
  17. 18
    Bedeutung: übermüdet [a]
  18. 19
    Bedeutung: weniger [a/o]
  19. 20
    Bedeutung: unsicher [a]
  20. 21
    Bedeutung: entkräftet [a]
  21. 22
    Bedeutung: zart [a]
  22. 23
    Bedeutung: ausgeliefert [a]
  23. 24
    Bedeutung: minderwertig [a]
  24. 25
    Bedeutung: gehandikapt [a]
  25. 26
    Bedeutung: unwohl [a]
  26. 27
    Bedeutung: weitläufig [a]
  27. 28
    Bedeutung: mild [a]
  28. 29
    Bedeutung: matt [a]
  29. 30
    Bedeutung: hilflos [a]
  30. 31
    Bedeutung: abgekämpft [a]
  31. 32
    Bedeutung: ehrlos [a]
  32. 33
    Bedeutung: gestresst [a]
  33. 34
    Bedeutung: kraftlos [a]
  34. 35
    Bedeutung: nicht widerstandsfähig [a]
  35. 36
    Bedeutung: charakterlos [a]
  36. 37
    Bedeutung: vordergründig [a]
  37. 38
    Bedeutung: durcheinander [a]
  38. 39
    Bedeutung: karg [a]
  39. 40
    Bedeutung: angreifbar [a]
  40. 41
    Bedeutung: unzulänglich [a]
  41. 42
    Bedeutung: dünn [a]
  42. 43
    Bedeutung: fragil [a]
  43. 44
    Bedeutung: senil [a]
  44. 45
    Bedeutung: talentlos [a]
  45. 46
    Bedeutung: nicht extrem [a/o]
  46. 47
    Bedeutung: alt [a]
  47. 48
    Bedeutung: handwarm [a]
  48. 49
    Bedeutung: machtlos [a]
  49. 50
    Bedeutung: erschöpft [a]
  50. 51
    Bedeutung: übel [a]
  51. 52
    Bedeutung: fantasielos [a]
  52. 53
    Bedeutung: demoralisiert [a]
  53. 54
    Bedeutung: stumpfsinnig [a]
  54. 55
    Bedeutung: erledigt [a]
  55. 56
    Bedeutung: kampflos [a]
  56. 57
    Bedeutung: ohne Energie [a]
  57. 58
    Bedeutung: altersschwach [a]
  58. 59
    Bedeutung: abgespannt [a]
  59. 60
    Bedeutung: mies [a]
  60. 61
    Bedeutung: schwächlich [a]
  61. 62
    Bedeutung: lautlos [a]
  62. 63
    Bedeutung: nicht hart [a]
  63. 64
    Bedeutung: krank [a]
  64. 65
    Bedeutung: gebrechlich [a]
  65. 66
    Bedeutung: müde [a]
  66. 67
    Bedeutung: anfällig [a]
  67. 68
    Bedeutung: gedämpft [a]
  68. 69
    Bedeutung: auf Hilfe angewiesen [o]
  69. 70
    Bedeutung: dürftig [a]
  70. 71
    Bedeutung: labil [a]
  71. 72
    Bedeutung: mangelhaft [a]

Sprüche, die das Wort schwach enthalten

  • Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Stumpfsinn.
  • Schwäche zeigen zu können ist eine Stärke.
  • Welches schlecht berechtigte Vermächtnis entwächst dem schwächlichen Gedächtnis.

Zitate, die das Wort schwach enthalten

  • Angst ist nicht eine Schwäche des Urteils, sondern eine zutreffende Erkenntnis.
  • Die Meinung ist die Königin der Welt, weil die Dummheit die Königin der Schwachköpfe ist.
  • Alle Erziehung, ja alle geistige Beeinflussung beruht vornehmlich auf Bestärken und Schwächen. Man kann niemanden etwas beibringen, der nicht schon dunkel auf dem Weg dahin ist, und niemanden von etwas abbringen, der nicht schon geneigt ist, sich ihm zu entfremden.

Wörter ähnlich wie schwach

Synonyme für schwach | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für schwach

  • u....n für schwach
  • demografisch
  • schwächere
  • weeks
  • abgeschwächt
  • gehhilfe
  • schäm
  • sschwach
  • skhwakh
  • zchwach
  • shcwahc
  • shcwach
  • schwaach
  • schwwach
  • schhwachh
  • scchwacch
  • chwach
  • schwac