725 gefundene Synonyme in 24 Gruppen
1
Bedeutung: spröde [a]
aufgesprungen, narbig, nicht glatt, rissig (Haut), schrundig, rauh, stoppelig, schuppig, uneben, zerklüftet, zerrissen, stopplig, borstig, grob, haarig, kraus, rau
  1. 2
    Bedeutung: belegt [a]
    heiser, rau
  2. 3
    Bedeutung: brüsk [a]
  3. 4
    Bedeutung: kräftig [a]
  4. 5
    Bedeutung: kühl [a]
  5. 6
    Bedeutung: nicht stumpf [a]
  6. 7
    Bedeutung: rau [a]
  7. 8
    Bedeutung: ungeschliffen [a]
    rau, ungehobelt
  8. 9
    Bedeutung: heiser [a]
  9. 10
    Bedeutung: gefährlich [a]
  10. 11
    Bedeutung: stark [a]
  11. 12
    Bedeutung: grob [a]
  12. 13
    Bedeutung: nicht geschliffen [a]
  13. 14
    Bedeutung: rissig [a]
  14. 15
    Bedeutung: feucht [a]
  15. 16
    Bedeutung: barsch [a]
  16. 17
    Bedeutung: klanglos [a]
  17. 18
    Bedeutung: uneben [a]
  18. 19
    Bedeutung: unterkühlt [a]
  19. 20
    Bedeutung: krächzend [a]
  20. 21
    Bedeutung: aufgesprungen [a]
  21. 22
    Bedeutung: knochenhart [a]
  22. 23
    Bedeutung: struppig [a]
  23. 24
    Bedeutung: derb [a]

Sprüche, die das Wort rau enthalten

  • Entschuldigung, macht es dir was aus wenn ich dich 'ne Minute anstarre? Ich möchte mich an dich in meinen Träumen erinnern.
  • Hätten du etwas dagegen, wenn ich dich aus der Nähe anstarre statt dies über den ganzen Raum zu tun?
  • Endlich! Die passende Frau zu meiner Bettwäsche!

Witze, die das Wort rau enthalten

  • Eine Frau und ihre Tochter besuchen das Grab der Oma. Auf dem Rückweg fragt das Mädchen: "Ist es erlaubt, zwei Leute in einem Sarg zu bestatten?" "Nein, nein." "Da drüben müssen die eine Ausnahme gemacht haben, da steht: 'Hier liegt ein Anwalt und ehrlicher Mann'."
  • Der Teufel erscheint einem Rechtsanwalt. "Ich verspreche dir Erfolg, Millionen auf deinem Konto und die schönsten Frauen. Als Gegenleistung für diesen Gefallen müssen deine Eltern, deine Frau und deine Kinder für immer in der Hölle bleiben." "Okay, ich weiß nur noch nicht, wieso das eine Gegenleistung ist?"
  • Gerda will sich scheiden lassen. Der Anwalt möchte nun Probleme in der Ehe erfragen, um einen guten Deal herauszuschlagen: "Trinkt ihr Mann?" "Nein." "Ist er gewalttätig?" "Nein." "Und wie steht es mit der Treue?" "Sehr gut, damit können Sie was anfangen! Zwei von unseren Kindern sind nicht von ihm!"

Zitate, die das Wort rau enthalten

  • Bildung ist die Fähigkeit, fast alles anhören zu können, ohne die Ruhe zu verlieren oder das Selbstvertrauen.
  • Der Charakter einer Frau zeigt sich nicht, wo die Liebe beginnt, sondern wo sie endet.
  • Grausamkeit empört, Dummheit entmutigt.

Wörter ähnlich wie rau

Synonyme für rau | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für rau

  • raue
  • rua
  • raau
  • rauu
  • rrau
  • au
  • ra