175 gefundene Synonyme in 15 Gruppen
1
Bedeutung: Gabe [n]
Almosen {n}, Aufwendungen, Beitrag {m}, Kollekte {f}, Andenken {n}, Obolus {m}, Angebinde {n}, Opfergabe, Angedenken, Opferung, Aufmerksamkeit {f}, Sammlung {f}, Mitbringsel {n}, Abgabe (f), Scherflein, Präsent {n}, Spende {f}, Schenkung {f}, Spendenaktion, Zuwendung, Unkosten, Stiftung {f}, Erlass {m}, Verzicht {m}, Gnade {f}, Dotierung, milde Gabe, Zueignung {f}, Dedikation, Opfer {n}, Geschenk {n}
  1. 2
    Bedeutung: Verlust [n]
    Aufgabe {f}, Aufopferung {f}, Entbehrung {f}, Entsagung {f}, Hingabe {f}, Opfer {n}
  2. 3
    Bedeutung: Verunglückter [n]
  3. 4
    Bedeutung: Geldsammlung [n]
  4. 5
    Bedeutung: Aufwand [n]
  5. 6
    Bedeutung: Gebühr [n]
    Beitrag {m}, Beitragszahlung, Geldleistung, Leistung {f}, Obolus {m}, Maut {f}, Steuer {f}, Spende {f}, Taxe {f}, Summe {f}, Tribut {m}, Zahlung {f}, Umlage, Zuschuss {m}, Zoll {m}, Betrag {m}, Einlieferung {f}, Gabe {f}, Scherflein, Aufwand (m), Opfer {n}, Ausgabe {f}, Preis {m}, Abgabe (f)
  6. 7
    Bedeutung: Verzicht [n]
  7. 8
    Bedeutung: Opfer [n]
    Opfer {n}, Unglücksvogel
  8. 9
    Bedeutung: Beteiligter [n]
  9. 10
    Bedeutung: Aufwendungen [n]
  10. 11
    Bedeutung: Spende [n]
  11. 12
    Bedeutung: Beitrag [n]
    Abgabe (f), Leistung {f}, Betrag {m}, Gabe {f}, Zahlung {f}, Opfer {n}, Almosen {n}, Scherflein, Spende {f}, Summe {f}, Preis {m}, Umlage, Obolus {m}
  12. 13
    Bedeutung: Unglücksrabe [n]
  13. 14
    Bedeutung: Opferbereitschaft [n]
  14. 15
    Bedeutung: Entsagung [n]
    Askese {f}, Aufgabe {f}, Einfachheit {f}, Opfer {n}, Preisgabe (f), Rückzug {m}, Schlichtheit (f), Austritt, Hingabe {f}, Verzicht {m}

Sprüche, die das Wort opfer enthalten

  • Die Wurzeln einer guten Ehe liegen in der Ordnung des Herzens und im Opfer der Liebe!
  • Wenn George Clooney zwischen seinen Kurzbeziehungen noch etwas Zeit hat, würde ich mich opfern.
  • Wenn Du etwas Neues gewinnen willst, musst Du bereit sein, Altes zu opfern.

Witze, die das Wort opfer enthalten

  • Obwohl laut Grammatik eindeutig, grübeln viele User, welches Geschlecht ihr Computer hat. Die Damen bevorzugen es, ihn als maskulin einzustufen, denn: PCs sind voll mit Informationen und haben doch null Plan. Sie sollten eigentlich Probleme beheben und sind dennoch meist selbst das größte Problem. Um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, muss frau sie anmachen. Kurz nachdem man sich für einen entschieden hat, stellt sich heraus, dass ein besseres Modell nicht lange auf sich hätte warten lassen. Männer dagegen plädieren für feminine Computer: Keiner außer ihrem Schöpfer rafft ihre Logik. Die Sprache, in der sie untereinander kommunizieren, versteht kein anderer. Sie vergessen nie auch nur den geringsten Fehler. Sobald man sich für ein Modell entschieden hat, muss man immer wieder für zusätzliche Ausstattungen sorgen.

Zitate, die das Wort opfer enthalten

  • Der Krieg hat einen langen Arm. Noch lange, nachdem er vorbei ist, holt er sich seine Opfer.
  • Im Krieg ist die Wahrheit das erste Opfer
  • Es gibt Leute, die meinen, man huldige dem Genie nicht genug, wenn man ihm nicht den eigenen Verstand und die eigene freie Meinung opfert.

Wörter ähnlich wie opfer

Synonyme für Opfer | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für opfer

  • opfer von
  • betroffene
  • implementiert
  • lautet
  • opfers
  • arbeitsfelder
  • zivilisten mord im krieg
  • lachnummer
  • coop
  • opfr
  • das wichtige
  • verluste
  • symptomar
  • oper
  • todesstrafe
  • das opfer
  • missbrauchte
  • ausdifferenzieren
  • existenzgrundlage
  • kultmahl
  • geringste opfer
  • verbreitungsmöglichkeiten
  • flüchtlinge
  • gewollte
  • opfer
  • funktionslos
  • opferzahl
  • pofer
  • opfeer
  • oopfer
  • opferr
  • oppfer
  • opffer
  • oppher
  • pfer
  • opfe