1. 2
    Bedeutung: sukzessiv [a]
    schleppend, nach und nach
  2. 3
    Bedeutung: schrittweise [o]
    nach und nach, kaum merklich
  3. 4
    Bedeutung: in Raten [a]
  4. 5
    Bedeutung: nach und nach [o]
    nach und nach, aufeinander
  5. 6
    Bedeutung: zeitgemäß [o]
  6. 7
    Bedeutung: nacheinander [o]
    nach und nach, nicht auf einmal, schrittweise

Synonyme für nach

17 gefundene Synonyme in 17 Gruppen

Synonyme für und

8 gefundene Synonyme in 8 Gruppen

Sprüche, die das Wort nach und nach enthalten

  • Der ist der beliebteste Lehrer, der sich nach und nach überflüssig macht.
  • Unfertig kommst Du auf die Welt, noch ganz klein und kein rechter Held. Doch nach und nach, Kind, gib nur acht, wirst du allmählich fertig gemacht!

Witze, die das Wort nach und nach enthalten

  • Der Feldwebel brüllt: "Meier! Haben Sie sich nicht so! Das bisschen Sand im Essen! Haben Sie eine Ahnung warum Sie hier sind?" "Jawohl! Meine Aufgabe ist das Vaterland zu verteidigen, aber nicht, um es nach und nach aufzuessen!"

Zitate, die das Wort nach und nach enthalten

  • Der beste Lehrer ist jener, der sich nach und nach überflüssig macht.

Synonyme für nach und nach | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für nach und nach

  • einschränkt
  • bokommt
  • kumulativ
  • entwicklungs
  • noch mal
  • mit und mit
  • nach un dnach
  • simuliert
  • zeitverlauf
  • indikator
  • werbeaktion
  • nach und nahc
  • nach uns nach
  • liquide
  • nakh und nakh
  • nahc und nahc
  • naach und naach
  • nach uund nach
  • nach undd nach
  • nachh und nachh
  • nacch und nacch
  • nnach unnd nnach
  • mach umd mach
  • nach nud nach
  • ach und nach
  • nach und nac