163 gefundene Synonyme in 13 Gruppen
1
Bedeutung: Verschwendung [n]
Reichtum {m}, Wohlleben, Wohlstand {m}, Überfluss {m}, Komfort (m), Aufwand (m), Gepränge {n}, Pracht {f}, Prachtentfaltung, Überschuss {m}, Pomp {m}, Prasserei {f}, Prunk {m}, Vergeudung (f), Luxus {m}
  1. 2
    Bedeutung: Bequemlichkeit [n]
  2. 3
    Bedeutung: Vermögen [n]
    Barschaft {f}, Barvermögen {n}, Bestand (m), Besitz {m}, Ersparnisse, Geld {n}, Finanzen, Schätze, Geldbesitz, Wohlhabenheit, Guthaben {n}, Wohlstand {m}, Mittel {n}, Besitztum, Vorrat {m}, Güter (n/pl), Kapital {n}, Etat (m), Reichtum {m}, Glücksgüter, Schatz {m}, Habe {f}, Luxus {m}, Substanz {f}
  3. 4
    Bedeutung: Reichtum [n]
    Besitztum, Geld {n}, Güter (n/pl), Kapital {n}, Mittel {n}, Schätze, Vermögen {n}, Flor {m}, Luxus {m}, Wohlstand {m}
  4. 5
    Bedeutung: Schwelgerei [n]
    Schlemmerei {f}, Gelage {n}, Verschwendung {f}, Übertreibung {f}, Luxus {m}, Genussfreude, Prasserei {f}
  5. 6
    Bedeutung: Prasserei [n]
    Aufwand (m), Luxus {m}, Misswirtschaft {f}, Verschwendung {f}
  6. 7
    Bedeutung: Prunk [n]
    Aufwand (m), Luxus {m}, Pracht {f}, Pomp {m}
  7. 8
    Bedeutung: Aufwand [n]
    Luxus {m}, Pracht {f}, Prunk {m}, Prachtentfaltung
  8. 9
    Bedeutung: Pracht [n]
    Aufwand (m), Luxus {m}, Prunk {m}, Pomp {m}, Gepränge {n}
  9. 10
    Bedeutung: Schönheit [n]
    Aufwand (m), Fülle {f}, Glanz {m}, Herrlichkeit {f}, Prunk {m}, Aufputz, Gepränge {n}, Luxus {m}, Pomp {m}, Prachtentfaltung, Putz {m}, Glorie, Reichtum {m}, Pracht {f}
  10. 11
    Bedeutung: Überschuß [n]
  11. 12
    Bedeutung: Zuviel [n]
    Überangebot, Überfluß (m), Übermaß {n}, Anhäufung {f}, Gewinn {m}, Luxus {m}, Masse {f}, Menge {f}, Opulenz {f}, Reichtum {m}, Überproduktion {f}, Überschwang, Üppigkeit {f}, Erlös (m), Überschuss {m}
  12. 13
    Bedeutung: Prachtentfaltung [n]
    Gepränge {n}, Glanz {m}, Kostbarkeit {f}, Luxus {m}, Pomp {m}, Pracht {f}, Reichtum {m}, Schönheit {f}, Aufwand (m), Fülle {f}, Gala {f}, glanzvolle Ausstattung, große Aufmachung, Herrlichkeit {f}, Putz {m}, Prunk {m}

Sprüche, die das Wort luxus enthalten

  • Gerade so mit eigenen Bemühungen auf den eigenen Füßen zu stehen ist viel ehrenvoller, als sich mit Prunk und Luxus aushalten zu lassen.
  • Oh Herr, in meinem Leben habe ich gelernt, ohne verschiedenes auszukommen: Keine Jacht, keine Luxusvilla, Liebe, Respekt, Essen. Ich habe es hingenommen, ohne zu murren. Aber jetzt sag' mir, wann bin ich endlich mit Sterben dran? (Eine schrecklich nette Familie)
  • Blumen sind für uns eine Art Luxus, denn wir brauchen sie nicht wirklich für unseren Alltag. Aber sie bringen Freude und Glanz in unser Leben. Warum sollte man auf diesen kleinen Luxus verzichten?

Zitate, die das Wort luxus enthalten

  • Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.
  • Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.
  • Ein reicher Mann: ein Mann, der drei Luxuswagen vor der Tür stehen hat und von dem man trotzdem nicht weiß, ob er zu Hause ist.

Wörter ähnlich wie luxus

Synonyme für Luxus | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für luxus

  • luxuss
  • luxuz
  • luuxuus
  • lluxus
  • luxxus
  • uxus
  • luxu