1. 2
    Bedeutung: eiskalt
  2. 3
    Bedeutung: Unzugeordnet
  3. 4
    Bedeutung: bewegungslos
  4. 5
    Bedeutung: abgekühlt [a]
  5. 6
    Bedeutung: ausdruckslos [a]
  6. 7
    Bedeutung: unnahbar
  7. 8
    Bedeutung: frigide
  8. 9
    Bedeutung: skrupellos
  9. 10
    Bedeutung: mitleidslos
  10. 11
    Bedeutung: gleichgültig
  11. 12
    Bedeutung: feuchtkalt
  12. 13
    Bedeutung: brutal
  13. 14
    Bedeutung: tot [a]
  14. 15
    Bedeutung: barbarisch
  15. 16
    Bedeutung: ungerührt
  16. 17
    Bedeutung: roh
  17. 18
    Bedeutung: kaltherzig
  18. 19
    Bedeutung: gefühllos
  19. 20
    Bedeutung: sachlich
  20. 21
    Bedeutung: eisig
  21. 22
    Bedeutung: beschattet
  22. 23
    Bedeutung: anzüglich
  23. 24
    Bedeutung: ungünstig
  24. 25
    Bedeutung: scharf [a]
  25. 26
    Bedeutung: leer [a]
  26. 27
    Bedeutung: gewissenlos
  27. 28
    Bedeutung: erbarmungslos
  28. 29
    Bedeutung: bitterkalt
  29. 30
    Bedeutung: ausgekühlt
  30. 31
    Bedeutung: unpoetisch
  31. 32
    Bedeutung: abweisend
  32. 33
    Bedeutung: unangenehm
  33. 34
    Bedeutung: nüchtern
  34. 35
    Bedeutung: herzlos
  35. 36
    Bedeutung: feucht
  36. 37
    Bedeutung: distanziert
  37. 38
    Bedeutung: beißend
  38. 39
    Bedeutung: amtlich
  39. 40
    Bedeutung: ungesellig
  40. 41
    Bedeutung: rücksichtslos
  41. 42
    Bedeutung: klamm
  42. 43
    Bedeutung: kalt [a]
  43. 44
    Bedeutung: kühl [a]
  44. 45
    Bedeutung: verschneit [a]
  45. 46
    Bedeutung: asozial [a]
  46. 47
    Bedeutung: stark [a]
  47. 48
    Bedeutung: bestimmt [a]
  48. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort kalt enthalten

  • Ich habe eine fürchterliche Erkältung und möchte dich nicht anstecken.
  • Will das Laub nicht gern von den Bäumen fallen, so wird ein kalter Winter erschallen.
  • Wenn Spinnen in die Häuser kriechen, sie einen kalten Winter riechen.

Witze, die das Wort kalt enthalten

  • Dem Kannibalen dauert die Hochzeitszeremonie zu lange. Genervt meint er zum Pastor: "Geht das nicht schneller? Die Schwiegermama wird uns sonst noch kalt."
  • "Herr Ober, der Kaffee war kalt." "Gut, dass Sie mir das sagen. Der Eiskaffee kostet mehr."
  • "Weißt du was, meine Tochter hat in Amerika den Häuptling Fließendes Wasser und seine Söhne getroffen." "Wie ist denn deren Name?" "Heiß und Kalt."

Zitate, die das Wort kalt enthalten

  • Erkältung überträgt sich leichter als Bildung.
  • Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
  • Ohne die Kälte des Winters gäbe es die Wärme des Frühlings nicht.

Referate, die das Wort kalt enthalten

Wörter ähnlich wie kalt

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für kalt

  • bildungsrahmen
  • kümmer
  • gefühlslos
  • ckalt
  • calt
  • kaalt
  • kaltt
  • kkalt
  • kallt
  • alt
  • kal