1. 2
    Bedeutung: verfügbar
  2. 3
    Bedeutung: Überschuss
    Überschuss {m}, Mehrheit {f}, Verschwendung {f}, Ausbeute {f}, Erlös (m), Haben {n}, Plus {n}, Reichtum {m}, Überproduktion {f}, Überschwall
  3. 4
    Bedeutung: Unzugeordnet
    entleeren, blühen, lahza, erzählen, einen Keil treiben zwischen, anzünden|angezündet, sich, erbrechen (sich), année, fortlassen, davongehen, entzünden|entzündet, zerlassen, den Halt verlieren, annada, ausrinnen, brechen, besprechen, weitergehen, lockern, ausnehmen, auftun, die Flocke machen, aufstoßen, fortscheren (sich), aufknacken, die Fliege machen, abgehen, steigern, verfatzen, hochregeln, weiterziehen, aufschrauben, die Zelte abbrechen, davonfahren, abschwirren, aufsprengen, weiterfahren, aufschlagen, mit dem eisernen Besen aufräumen, trollen, die Kurve kriegen, ausrücken, platzen lassen, dort hinaus gehen, wo der Zimmermann das Loch gelassen hat, zerlegen, knacken, sprengen, die Kurve kratzen, fortziehen, einbrechen, auflösen, auflodern, vortäuschen, hineinmengen, abreisen, mimen, untermischen, aufblühen, einmischen (sich), durchstoßen, mitmischen, den Zusammenhalt verlieren, hineinmischen, platzen, intervenieren, erhellen, beimischen, weggehen, Leine ziehen, weglaufen, wegrennen, abwandern, wegscheren, abdampfen, analysieren, abhauen, losbrechen, scheren, davonscheren, Klarheit verschaffen, fortfahren, die Fassung verlieren, lösen (sich), aufweichen, entheben, aus dem Staube machen, seiner Wege gehen, joggen, entfalten, dauerlaufen, verflüchtigen, davonlaufen, vorstellen (sich), ausziehen, befürworten, vorzeigen, aufgehen, genehmigen, aufzeigen, abbrechen, annehmen, seiner Wege ziehen, autorisieren, trennen, zustimmen, aufspringen, beipflichten, davonjuckeln, akzeptieren, losziehen, anfangen, goutieren, veranschaulichen, abstoßen, beginnen, gutheißen, approbieren, schenken, begrüßen, ausweisen, anvertrauen, beistimmen, identifizieren (sich), übrig lassen, sanktionieren, deklarieren, anheimstellen, bestätigen, verweisen, freistellen, bekräftigen, überantworten, anerkennen, aufsparen, überlassen, leihen, vorlegen, delegieren, vorweisen, geschehen, streichen, übertragen, kalken, bestreichen, schnörkeln, abformen, grundieren, konterfeien, gegenständlich, abdrucken, ausstreichen, bildlich darstellen, strahlen, projizieren, lackieren, modellieren, schönmachen, lacken, auflegen, kalligraphieren, kolorieren, farblich, weisen, schönschreiben, illustrieren, tünchen, deuten, spritzen, entwerfen, pinseln, ausarbeiten, schminken, bildlich, kubistisch, aussagen, leuchten, impressionistisch, schmieren, charakterisieren, enthalten, expressionistisch, besitzen, ausmalen, verfügen, Rouge {n}, nachweisen, Schminke {f}, haben, klecksen, auftragen, lamentieren, anschmieren, aquarellieren, zeigen, laufen, aufdrehen, zum Laufen bringen, präsentieren, darstellen, einschalten|eingeschaltet, anbehalten, einschalten, starten, öffnen, anlassen, aufmachen, lassen, bescheinigen, ratifizieren, aufnähen, anmelden, skizzieren, tätowieren, anweisen, gegenzeichnen, abbilden, andeuten, beeinflussen, paraphieren, bestellen, zinken, ordern, tupfen, airbrushen, konzipieren, funzen, billigen, einzeichnen, anlegen, kennzeichnen, erarbeiten, unterzeichnen, einnähen, unterschreiben, zeichnen, einschreiben, quittieren, radieren, tüpfeln, märken, Gaunersprache {f}, urbar, Zeichen {n}, zugänglich, eintragen, nutzbar, immatrikulieren (sich), erschließen, abhaken, österreichisch, nachbilden, beschreiben, punktieren, kenntlich, stricheln, markieren, ankreuzen, formen, anzeichnen, tuschen, bezeichnen, signieren, kaufen, kreiden, umreißen, abzeichnen, lithographieren, geprägt, lavieren, wiedergeben, porträtieren, strichlieren, malen, unterfertigen, saldieren, schraffieren, anhaken, anstreichen, brandmarken, darbieten, einfüllen, einfließen, durchringen, einlassen, hinreißen, fortgehen, einfügen, auskommen, davonmachen (sich), dauerhaft, verstehen, aufbrechen, sich engagieren, beherrschen, sich in Bewegung setzen, sich konzentrieren, vertragen, weg begeben, hereinbitten, herumstehen, sich entfernen, hereinlassen, hören, davonsprengen, sexuell, referieren, losmarschieren, einbauen, entladen, zerteilen, eintreten, behandeln, abmarschieren, einpassen, verbreitern, aufhacken, verbinden, freigeben, entzweien, streiten (sich), darlegen, sich Zugang verschaffen, einfassen, berichten, aufreißen, Schmuckstück (n), schmelzen, bersten, versenken, schildern, abseilen, umgehen, ausschalten|ausgeschaltet, auseinander nehmen, kämpfen, verflüssigen, gehen, für, länger (Adv), abscheren, auf, äußern, weiterlaufen, Einlass {m}, Thema {n}, Licht ins Dunkel bringen, einsetzen, auslassen, erblühen, sich auseinandersetzen, abreagieren, teilen, gewähren, diskutieren, fort begeben, erörtern, abfahren, breiter, verziehen, bedeuten, verlängern, erwachen, besagen, machen, das Weite suchen, in Betrieb, formulieren, übergehen, entfernen, anschalten|angeschaltet, überspringen, wegmüssen, anstellen|angestellt, abhandeln, fortkommen, an, mitteilen, reisen, anmachen|angemacht
  4. 5
    Bedeutung: erkennen lassen
  5. 6
    Bedeutung: fühlen
  6. 7
    Bedeutung: beanspruchen [v]
  7. 8
    Bedeutung: Guthaben
    Guthaben {n}, Darlehen (n), Forderungen, Aktiva, Geld {n}, Haben {n}, Habenseite {f}, Kredit {n}, Plus {n}
  8. 9
    Bedeutung: sein Eigen nennen
  9. 10
    Bedeutung: spüren [v]
  10. 11
    Bedeutung: empfinden
  11. 12
    Bedeutung: Spargeld
  12. 13
    Bedeutung: verfügen über
  13. 14
    Bedeutung: disponieren über
  14. 15
    Bedeutung: erleben
  15. 16
    Bedeutung: aufweisen
  16. 17
    Bedeutung: Darlehen
    Darlehen (n), Guthaben {n}, Haben {n}, Habenseite {f}, Kredit {n}, Schulden {f}, Soll {n}, Sollseite {f}, Geldaufnahme
  17. 18
    Bedeutung: gebieten über
  18. 19
    Bedeutung: haben
  19. 20
    Bedeutung: beibehalten
  20. 21
    Bedeutung: Haben
    Haben {n}, Darlehen (n), Spargeld, Überschuss {m}
  21. 22
    Bedeutung: sich anstecken [v]
  22. 23
    Bedeutung: besitzen
  23. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort haben enthalten

  • Hab mein Bett heute frisch bezogen, leider mit zwei Bettdecken, willst du eine davon abhaben?
  • Haben Sie die E-Mail mit meiner Hausaufgabe nicht bekommen? Das gibt es ja gar nicht!
  • Rechnen, Lesen, Aufsatz schreiben, Schule schwänzen, sitzen bleiben, viel Unsinn haben wir gemacht, trotzdem haben wir gelacht!

Witze, die das Wort haben enthalten

  • Eine Frau und ihre Tochter besuchen das Grab der Oma. Auf dem Rückweg fragt das Mädchen: "Ist es erlaubt, zwei Leute in einem Sarg zu bestatten?" "Nein, nein." "Da drüben müssen die eine Ausnahme gemacht haben, da steht: 'Hier liegt ein Anwalt und ehrlicher Mann'."
  • Eine Frau geht zum Arzt. "Herr Doktor, ich leide seit Tagen unter starken Blähungen. Aber man kann sie nicht hören oder riechen. Das ist mir so peinlich, aber zum Glück merkt es ja niemand." Der Arzt verschreibt der Frau ein paar Pillen. Acht Tage später hat sie den nächsten Termin: "Herr Doktor! Was haben Sie mir gegeben? Meine Blähungen stinken bestialisch!" "Sehr gut, Ihre Nase macht wieder ihre Arbeit. Jetzt brauchen wir nur noch ein Mittel, damit Ihre Ohren wieder funktionieren!"
  • Mann beim Arzt: "Herr Doktor, wie werde ich sicher 100 Jahre alt?" Arzt: "Rauchen Sie?" Patient: "Nein" Arzt: "Trinken Sie?" Patient: "Nein" Arzt: "Sind Sie die ganze Nacht feiern?" Patient: "Nein" Arzt: "Haben Sie viele Frauen?" Patient: "Nein" Arzt: "Und warum wollen Sie dann 100 Jahre alt werden?"

Zitate, die das Wort haben enthalten

  • Das Alter, das man haben möchte, verdirbt das Alter, das man hat.
  • Solange man neugierig ist, kann einem das Alter nichts anhaben.
  • Man muss vor nichts im Leben Angst haben, wenn man seine eigene Angst versteht.

Wörter ähnlich wie haben

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für haben

  • frein
  • jedweiligen
  • ziiert
  • habe beleckt
  • wirst dann
  • branchenübergreifend
  • sammlen
  • altersbeschränkung
  • connection
  • verfüge
  • bin
  • schlichtweg
  • um das
  • haben synonym
  • betroffene
  • überwachten
  • binational
  • auslöchung
  • haben schwarzgesehen
  • vierfaltigkeit
  • alt sein
  • am geeignetsten
  • haben gefrönt
  • führerschein machen
  • von etw haben
  • bsitzen
  • skurile
  • enthaltet
  • ausgeprägtes
  • habt
  • habeen
  • haaben
  • hhaben
  • habben
  • habenn
  • habem
  • aben
  • habe