1. 2
    Bedeutung: wettmachen [v]
  2. 3
    Bedeutung: entschädigen
  3. 4
    Bedeutung: gutmachen
    gutmachen, kleben, lohnen (sich)
  4. 5
    Bedeutung: ausgleichen [v]
  5. 6
    Bedeutung: lohnen
  6. 7
    Bedeutung: büßen [v]
  7. 8
    Bedeutung: wiedergutmachen
  8. 9
    Bedeutung: erstatten
  9. 10
    Bedeutung: aufholen
  10. 11
    Bedeutung: kleben
  11. 12
    Bedeutung: aufkommen für [v]
  12. 13
    Bedeutung: in Ordnung bringen [v]

Zitate, die das Wort gutmachen enthalten

  • Wieder gutmachen muss das deutsche Volk, was in seinem Namen gesündigt worden ist. Wieder gutmachen muss zugleich das deutsche Volk sich selbst.

Synonyme für gutmachen | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für gutmachen

  • gut machung
  • fremdwort
  • kann das
  • gutmachung
  • fast nur heulen können
  • aufgleisen
  • gutmakhen
  • gutmahcen
  • gutmacheen
  • gutmaachen
  • guutmachen
  • guttmachen
  • ggutmachen
  • gutmachhen
  • gutmacchen
  • gutmachenn
  • gutmmachen
  • gutmachem
  • gutnachen
  • utmachen
  • gutmache