1982 gefundene Synonyme in 50 Gruppen
1
Bedeutung: nicht klein [a]
erheblich, erwachsen, geräumig, gewaltig, gigantisch, hoch, hochaufgeschossen, hoch gewachsen, hochwüchsig, hünenhaft, immens, lang, mündig, nicht gering, groß
  1. 2
    Bedeutung: beeindruckend [a]
  2. 3
    Bedeutung: dickleibig [a]
  3. 4
    Bedeutung: verhältnismäßig [o]
  4. 5
    Bedeutung: hervorragend [a]
  5. 6
    Bedeutung: eindrucksvoll [a]
  6. 7
    Bedeutung: außerordentlich [a]
  7. 8
    Bedeutung: angesehen [a]
  8. 9
    Bedeutung: überhöht [a]
  9. 10
    Bedeutung: sehr herb [a]
  10. 11
    Bedeutung: nennenswert [a]
  11. 12
    Bedeutung: bekannt [a]
  12. 13
    Bedeutung: erwachsen [a]
  13. 14
    Bedeutung: schrecklich [a]
  14. 15
    Bedeutung: gehaltvoll [a]
  15. 16
    Bedeutung: berühmt [a]
  16. 17
    Bedeutung: bedeutungsvoll [a]
  17. 18
    Bedeutung: wichtig [a]
  18. 19
    Bedeutung: beachtlich [a]
  19. 20
    Bedeutung: unvergleichlich [a/o]
  20. 21
    Bedeutung: gründlich [a]
  21. 22
    Bedeutung: unerwartet [a]
  22. 23
    Bedeutung: gewaltig [o]
  23. 24
    Bedeutung: vordringlich [a]
  24. 25
    Bedeutung: umfangreich [a]
  25. 26
    Bedeutung: prominent [a]
  26. 27
    Bedeutung: umfassend [a]
  27. 28
    Bedeutung: ungewöhnlich [a]
  28. 29
    Bedeutung: ansehnlich [a]
  29. 30
    Bedeutung: besonders [a]
  30. 31
    Bedeutung: geräumig [a]
  31. 32
    Bedeutung: Platz bietend [a]
  32. 33
    Bedeutung: vielköpfig [a]
  33. 34
    Bedeutung: riesengroß [a]
  34. 35
    Bedeutung: einflussreich [a]
  35. 36
    Bedeutung: außergewöhnlich [a]
  36. 37
    Bedeutung: ausgereift [a]
  37. 38
    Bedeutung: beträchtlich [a]
  38. 39
    Bedeutung: anschaulich [a]
  39. 40
    Bedeutung: anerkennenswert [a]
  40. 41
    Bedeutung: unendlich [a]
  41. 42
    Bedeutung: endlos [a]
  42. 43
    Bedeutung: unermesslich [a]
  43. 44
    Bedeutung: großflächig [a]
  44. 45
    Bedeutung: mächtig [a]
  45. 46
    Bedeutung: monumental [a]
  46. 47
    Bedeutung: riesig [a]
  47. 48
    Bedeutung: ausgedehnt [a]
  48. 49
    Bedeutung: volljährig [a]
  49. 50
    Bedeutung: glänzend [a/o]

Sprüche, die das Wort groß enthalten

  • Der dümmste Bauer hat die größten Kartoffel.
  • Dank mir für diesen Reim, die Rosen wachsen groß und klein, sie wachsen hoch un dnieder, das Beste wünsch ich wieder.
  • Das größte Glück auf dieser Welt ist nicht ein Konto mit viel Geld. Das schönste ist: ich wills dir nennen, das ist einen Menschen wie dich zu kennen.

Witze, die das Wort groß enthalten

  • Ein amerikanischer Farmer trifft auf einen Bergbauern und prahlt: "Soll ich dir mal sagen, wie groß mein Land ist?" "Wie du willst", murmelt der Bauer ohne wirkliches Interesse. "Ob du es überhaupt glauben kannst. Mit meinem Traktor fahre ich zwei Wochen, bis ich mein Grundstück umrundet habe." "Oh ja", erwidert der Bergbauer, "man braucht viel Zeit, wenn der Traktor so langsam fährt.“
  • Bei der Bundeswehr findet der erste große Absprung für die neuen Fallschirmjäger statt. Der Feldwebel spricht im Flugzeug noch einmal mit den Rekruten: "Rekruten, in drei Minuten ist es soweit. Nicht vergessen, auf 1000 Metern die Reißleine ziehen, damit sich der Fallschirm öffnet. Funktioniert es nicht, Ersatzleine ziehen, damit sich der Reservefallschirm öffnet. Wenn ihr wieder auf dem Boden seid, kommt der Bus und holt euch ab!" Der Gefreite Schmidt springt, zieht bei 1000 Meter die Reißleine. Fallschirm öffnet sich nicht. Er zieht die Ersatzleine. Fallschirm öffnet sich nicht. "Typisch Bund, da funktioniert nichts, der Bus ist sicher auch nicht da!"
  • "Es ist mir ein Rätsel! Mich schreiben sie tauglich, und dabei bin ich klein, total unsportlich und höre schlecht! Du bist groß und top trainiert, mit Adleraugen und einem Gehör wie ein Wachhund. Warum wirst du zum dritten Mal als untauglich nach Hause geschickt?" "Das frage ich mich auch. Immer, wenn ich zur Musterung komme, sage ich zum Stabsarzt: 'Heute bin ich tauglich. Ich wette einen Tausender!' Bisher habe ich die Wette noch nicht gewonnen."

Zitate, die das Wort groß enthalten

  • Jede Generation lächelt über die Väter, lacht über die Großväter und bewundert die Urgroßväter.
  • Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern handeln.
  • Der Charakter offenbart sich nicht an großen Taten; an Kleinigkeiten zeigt sich die Natur des Menschen.

Wörter ähnlich wie groß

Synonyme für groß | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für groß

  • gross
  • das wichtigste
  • grosses
  • light
  • leistungsstark
  • fopas
  • ungereimtheiten
  • geleitsmänner
  • voran bringen
  • digital
  • kurz gesagt
  • grössen
  • pluralistisch
  • tiefgreifende
  • grosse
  • ausgrenzen
  • gesteigert
  • schwachstellen
  • wahrscheinlicher
  • dazu zählen
  • zwischenstation
  • erarbeite
  • groß g
  • gross angelegt
  • paradis
  • großes
  • grosser
  • riesige
  • grosszügig
  • gross synonyme
  • multilinguitisch
  • buchmarkt
  • groß angelegt
  • proklamarierung
  • grossraeuming
  • unüberschaubaren
  • größre
  • in frage kommen
  • weltkrieg
  • gro0
  • erhöht
  • grossmehrheitlich
  • rationelle
  • sonderform
  • delegiert
  • untypisch
  • equivalent
  • renouvellement
  • gefunden
  • sich absetzten
  • freunde bekommen
  • zwischenmenschlich
  • verschiedenen
  • dankend
  • führte
  • rahmenbedingung
  • größ
  • entscheidungsfreudig
  • m
  • mittelgroßen
  • grossartig
  • interindividuell
  • große bedeutung
  • tierwohnung
  • postuliert
  • weinglas
  • ansteigende
  • gro?e
  • abmeldung
  • klein
  • beschwären
  • grosse mehrheit
  • schlüsselereignis
  • sssich bewegen
  • museumsführer
  • privatanlass
  • bombadieren
  • ermoeglichen
  • deckend
  • gesetzeskonform
  • vereinheitlichung
  • charketristika
  • gross
  • grooß
  • grroß
  • ggroß
  • roß
  • gro