553 gefundene Synonyme in 18 Gruppen
1
Bedeutung: barmherzig [a]
entgegenkommend, freundlich, nachsichtig, rücksichtsvoll, schonend, wohl wollend, sanftmütig, glimpflich, großmütig, gutgesinnt, gütig, geneigt, gutartig, günstig, gnädig
  1. 2
    Bedeutung: jovial [a]
  2. 3
    Bedeutung: herablassend [a]
  3. 4
    Bedeutung: entgegenkommend [a]
  4. 5
    Bedeutung: großzügig [a]
  5. 6
    Bedeutung: überheblich [a]
  6. 7
    Bedeutung: schonend [a]
  7. 8
    Bedeutung: gutmütig [a]
  8. 9
    Bedeutung: geschätzt [a]
  9. 10
    Bedeutung: menschenfreundlich [a]
  10. 11
    Bedeutung: gewogen [a]
  11. 12
    Bedeutung: erhaben [a]
  12. 13
    Bedeutung: arrogant [a]
  13. 14
    Bedeutung: nachgiebig [a]
  14. 15
    Bedeutung: wohl wollend [a]
  15. 16
    Bedeutung: huldvoll [a]
  16. 17
    Bedeutung: wohlwollend [o]
  17. 18
    Bedeutung: nachsichtig [a]

Witze, die das Wort gnädig enthalten

  • „Gnädige Frau, wie wäre es mit einer Geschirrspülmaschine? Die spült ihr Geschirr rein und glänzend!" „Ich habe schon eine. Sie heißt Alfred und wir sind seit 10 Jahren verheiratet."
  • Der König ist mit seinem Jäger im Wald unterwegs. Er zielt auf einen Hasen, schießt und trifft nicht. Da meint der Jäger: „Oh, euer Majestät hat beschlossen, den Hasen zu begnadigen?“

Zitate, die das Wort gnädig enthalten

  • Die Heirat ist die einzige lebenslängliche Verurteilung, bei der man auf Grund schlechter Führung begnadigt werden kann.
  • Die Heirat ist die einzige lebenslängliche Verurteilung, bei der man auf Grund schlechter Führung begnadigt werden kann.
  • Gnädige Frau, Ihre Tochter ist eine Perle!" - "Wollen Sie damit sagen, dass ich eine Auster bin?

Synonyme für gnädig | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für gnädig

  • gnädigerweise
  • unüberlegen
  • gnädiig
  • gnäddig
  • ggnädigg
  • gnnädig
  • gmädig
  • nädig
  • gnädi