981 gefundene Synonyme in 48 Gruppen
1
Bedeutung: verpassen
verpassen, geben, ohrfeigen, auslassen, verbummeln, verfehlen, verschlafen, versäumen, vertrödeln
  1. 2
    Bedeutung: hergeben
  2. 3
    Bedeutung: darbieten
  3. 4
    Bedeutung: sich finden [v]
    sich fügen, ergeben (sich), geben
  4. 5
    Bedeutung: aufführen
  5. 6
    Bedeutung: hinzufügen [v]
  6. 7
    Bedeutung: übertragen
  7. 8
    Bedeutung: weggeben
  8. 9
    Bedeutung: sein
  9. 10
    Bedeutung: eingeben
  10. 11
    Bedeutung: aushändigen
  11. 12
    Bedeutung: spielen [v]
  12. 13
    Bedeutung: ablassen [v]
  13. 14
    Bedeutung: überantworten
  14. 15
    Bedeutung: erteilen
  15. 16
    Bedeutung: auszahlen
  16. 17
    Bedeutung: antreffen
  17. 18
    Bedeutung: geben [v]
  18. 19
    Bedeutung: überreichen
  19. 20
    Bedeutung: verschaffen
  20. 21
    Bedeutung: hinterlassen
  21. 22
    Bedeutung: einfüllen
  22. 23
    Bedeutung: vergeben [v]
  23. 24
    Bedeutung: aufteilen [v]
  24. 25
    Bedeutung: abgeben
  25. 26
    Bedeutung: ausstatten mit
  26. 27
    Bedeutung: zuerkennen
  27. 28
    Bedeutung: spenden [v]
  28. 29
    Bedeutung: entgegenstrecken
  29. 30
    Bedeutung: austeilen
  30. 31
    Bedeutung: anbieten [v]
  31. 32
    Bedeutung: übergeben [v]
  32. 33
    Bedeutung: zur Folge haben [v]
  33. 34
    Bedeutung: vorhanden sein [v]
  34. 35
    Bedeutung: schenken [v]
  35. 36
    Bedeutung: versehen mit [v]
  36. 37
    Bedeutung: anvertrauen [v]
  37. 38
    Bedeutung: senden [v]
  38. 39
    Bedeutung: versorgen mit [v]
  39. 40
    Bedeutung: sich entäußern [v]
  40. 41
    Bedeutung: Opfer bringen [v]
  41. 42
    Bedeutung: stattfinden lassen [v]
  42. 43
    Bedeutung: zur Aufführung bringen [v]
  43. 44
    Bedeutung: bescheren [v]
  44. 45
    Bedeutung: zum Geschenk machen [v]
  45. 46
    Bedeutung: verteilen [v]
  46. 47
    Bedeutung: zur Verfügung stellen [v]
  47. 48
    Bedeutung: zukommen lassen [v]
  48. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort geben enthalten

  • Ich habe meine Hausaufgaben wirklich gemacht. Aber dann hat mein kleiner Bruder sich darauf über geben.
  • Tut mir schrecklich leid Herr Lehrer aber ich kann meine Hausaufgaben nicht abgeben. Mein Vater hat sie aus Versehen dazu benutzt, im Kamin Feuer zu machen.
  • Der einzige Weg, den Defekt meiner Kupplung zu beweisen, war, wie verrückt Gas zu geben.

Witze, die das Wort geben enthalten

  • Eine Frau geht zum Arzt. "Herr Doktor, ich leide seit Tagen unter starken Blähungen. Aber man kann sie nicht hören oder riechen. Das ist mir so peinlich, aber zum Glück merkt es ja niemand." Der Arzt verschreibt der Frau ein paar Pillen. Acht Tage später hat sie den nächsten Termin: "Herr Doktor! Was haben Sie mir gegeben? Meine Blähungen stinken bestialisch!" "Sehr gut, Ihre Nase macht wieder ihre Arbeit. Jetzt brauchen wir nur noch ein Mittel, damit Ihre Ohren wieder funktionieren!"
  • "Wie viel kostet es, meiner Nase eine neue Form zu geben?", fragt ein Patient den Schönheitschirurgen. "2000 Euro". "So teuer?" "Oder sie laufen gegen eine Wand. Das gäbe es auch umsonst."
  • Treffen sich zwei Bekannte. "Was? Du hast schon wieder einen neuen Wagen! Wie kannst du dir das leisten?" "Ich hab meine Steppschuhe dafür in Zahlung gegeben." "Wie? Und die hat der Autohändler einfach so genommen?" "Klar! Er wohnt direkt unter uns."

Zitate, die das Wort geben enthalten

  • Das Wunderbare an der Bildung ist, dass jeder sie will und man sie wie Grippe weitergeben kann, ohne selbst auf etwas zu verzichten.
  • Es gibt Menschen, die ihre Persönlichkeit aufgeben, damit ihre Person zur Geltung kommt.
  • Es ist das Geheimnis einer guten Ehe, dass einer Serienaufführung immer wieder Premierenstimmung gegeben wird.

Wörter ähnlich wie geben

Synonyme für geben | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für geben

  • höheren
  • anforderungen erfüllen
  • vorjahr
  • häufigkeit
  • in diesem fall
  • gab es
  • hätten gerne
  • berufsgruppe
  • ausgesetzt fühlen
  • gebracht
  • in frage kommen+
  • anfrage machen
  • angemessenheit
  • bitten um etwas
  • führungsanspruch
  • mitreissend
  • als gegeben ansehen
  • divers
  • aus dem boden spriessen
  • schöne worte
  • gedankenansoss
  • archaise
  • was
  • wasserentzug
  • sensuell
  • emittent
  • auszustatten
  • von vorne rein
  • darauf ankommen
  • auf die plätze, fertig, los
  • geebeen
  • ggeben
  • gebben
  • gebenn
  • gebem
  • eben
  • gebe