938 gefundene Synonyme in 34 Gruppen
1
Bedeutung: unverschämt [a]
keck, respektlos, draufgängerig, ungezogen, unartig, unmanierlich, ungesittet, unverfroren, dreist, kess, vorlaut, vorwitzig, frech
  1. 2
    Bedeutung: betont lässig [a]
  2. 3
    Bedeutung: frech [a]
  3. 4
    Bedeutung: hemmungslos [a]
  4. 5
    Bedeutung: ausfallend [o]
  5. 6
    Bedeutung: aggressiv [a]
  6. 7
    Bedeutung: schnodderig [a]
  7. 8
    Bedeutung: unehrbietig [a]
  8. 9
    Bedeutung: unmanierlich [a]
  9. 10
    Bedeutung: spöttisch [a]
  10. 11
    Bedeutung: unverfroren [a]
  11. 12
    Bedeutung: verkommen [a]
  12. 13
    Bedeutung: dreist [a]
  13. 14
    Bedeutung: gewagt [a]
  14. 15
    Bedeutung: unartig [a/o]
  15. 16
    Bedeutung: schlecht erzogen [a]
  16. 17
    Bedeutung: ungezogen [a]
  17. 18
    Bedeutung: niederträchtig [a]
  18. 19
    Bedeutung: mutig [a]
  19. 20
    Bedeutung: flott [a]
  20. 21
    Bedeutung: aufdringlich [a]
  21. 22
    Bedeutung: unwandelbar [a]
  22. 23
    Bedeutung: ungehorsam [a]
  23. 24
    Bedeutung: leichtsinnig [a]
  24. 25
    Bedeutung: beleidigend [a/o]
  25. 26
    Bedeutung: ungehobelt [a]
  26. 27
    Bedeutung: neugierig [a]
  27. 28
    Bedeutung: unanständig [a]
  28. 29
    Bedeutung: vorlaut [a]
  29. 30
    Bedeutung: rücksichtslos [a]
  30. 31
    Bedeutung: kurz angebunden [a]
  31. 32
    Bedeutung: ausgelassen [a]
  32. 33
    Bedeutung: rüpelhaft [a]
  33. 34
    Bedeutung: plump [a]

Sprüche, die das Wort frech enthalten

  • Paradox: Wenn Eltern ihre Kinder kritisieren, nennt man es Erziehung. Wenn Kinder ihre Eltern kritisieren – und sei es auch noch so berechtigt – nennt man es eine Frechheit.

Witze, die das Wort frech enthalten

  • Der Lehrer fordert Fritzchen auf zu schätzen, wie hoch das Schulgebäude ist. "1,40 m", antwortet Fritzchen. "Wie hast du dein Ergebnis berechnet", fragt der Lehrer. "Ich messe 1,50 m und die Schule steht mir bis zum Hals." Über die freche Antwort verärgert, bringt der Lehrer Fritzchen zum Schulleiter: "Wie alt bin ich?", fragt der Direktor. "66!", sagt Fritz. "Das ist die Wahrheit, woher weißt du das?" "Mein Nachbar ist ein Halbidiot und der ist 33!"
  • Eine Frau steigt, mit ihrem Kind auf dem Arm, in einen Bus. Da sagt der Busfahrer zu ihr: „Mensch, Sie haben aber ein hässliches Kind!“ Die Frau ist sichtlich schockiert, aufgebracht setzt sie sich dennoch in den Bus. Nach einiger Zeit fragt sie ein Mann, der ihr gegenüber sitzt: „Sagen Sie, weshalb sind sie denn so aufgebracht?“ Die Frau antwortet: „Na hören Sie mal, der Busfahrer hat mein Kind übel beschimpft!“ Der Mann erwidert: „Das ist ja eine unglaubliche Frechheit! Gehen Sie doch nach vorne und sagen Sie ihm mal so richtig die Meinung - ich halte so lange Ihren Affen!“
  • Beim Staatsexamen mit dem Thema Strafrecht fordert der Professor den Studenten auf: „Definieren Sie mir Betrug!“ Der Student erwidert: „Ein Betrug würde beispielsweise vorliegen, wenn Sie mich nicht bestehen lassen würden!“ Der Professor fragend: „Aber wieso denn das?“ Der Student: „Weil dem Strafrecht zufolge eine Person einen Betrug begeht, wenn er die Unkenntnis eines anderen missbraucht, um diesem Schaden zuzufügen.“

Zitate, die das Wort frech enthalten

  • Ich habe immer mehr den Eindruck, dass man Freiheit mit Frechheit verwechselt.
  • Frechheit noch zum Frevel hass' ich ganz.
  • Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.

Wörter ähnlich wie frech

Synonyme für frech | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für frech

  • style
  • kultig
  • schuetzenverein
  • die ganze zeit
  • unsympatisch
  • mitbewohner
  • danke
  • ferch
  • frech
  • rotz
  • unhezogen
  • frekh
  • frehc
  • freech
  • frrech
  • ffrech
  • frechh
  • frecch
  • phrech
  • rech
  • frec