1. 2
    Bedeutung: prima [o]
    prima, dufte, angenehm, klasse
  2. 3
    Bedeutung: gut [o]

Sprüche, die das Wort dufte enthalten

  • Ohne Nase, keine guten Düfte. Ohne Ohr, keine schönen Töne. Ohne Mund, keine Küsse. Ohne Dich, kein Mich.
  • Die Liebe ähnelt einem Rosengarten: so duftend und voller Blüten. Doch sie birgt Gefahren, die Dornen. Denn sie verletzen dich, lassen dich bluten.
  • Als ich heute Morgen aufgewacht bin, duftete das Kopfkissen noch nach dir.

Witze, die das Wort dufte enthalten

  • Ein Borussia Mönchen Gladbach-Fan geht in eine Kneipe, legt seinen Fan-Schal auf den Tresen und bestellt sich durstig ein Bier. Erst jetzt fällt ihm auf, dass er in eine Fan-Kneipe des 1. FC Köln gestolpert ist. Er will unauffällig verduften, steht langsam auf und greift nach seinem Schal. Da packt der Wirt ihn am Arm und sagt: "Stopp. Wer hier wieder raus will, muss vorher das Würfelspiel mitspielen." "Na gut, und wie geht das," fragt der Gladbacher verängstigt, während sich mehrere Kölner um ihn versammeln. Der Wirt erklärt: "Wenn du eine 1, 2, 3, 4 oder 5 würfelst, bekommst du eine aufs Maul." "Und was passiert, wenn ich eine 6 würfele?" Der Wirt grinst: "Dann darfst du nochmal würfeln."

Wörter ähnlich wie dufte

Synonyme für dufte | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für dufte

  • synonym dufte
  • übergewichtig
  • düfte
  • duftee
  • duufte
  • duftte
  • ddufte
  • duffte
  • duphte
  • ufte
  • duft