207 gefundene Synonyme in 13 Gruppen
1
Bedeutung: Prahlerei [n]
Angeberei {f}, Aufschneiderei {f}, Großmannssucht, Besserwisserei {f}, Imponiergehabe, Rechthaberei, Angabe (f), Sprüchemacherei, Ausschweifung {f}, Alleswisserei, Windbeutelei, Extrem {n}, Dünkel {m}, Exzess {m}, Einbildung {f}, Wichtigtuerei {f}, Steigerung (f), Sprücheklopferei, Übertreibung {f}, Prasserei {f}, Protzerei, Satire {f}, Großtuerei {f}
  1. 2
    Bedeutung: Dünkel [n]
    Dünkel {m}, Selbstherrlichkeit
  2. 3
    Bedeutung: Einbildung [n]
  3. 4
    Bedeutung: Hochmut [n]
    Arroganz {f}, Einbildung {f}, Dünkel {m}, Erhabenheit {f}, Größe {f}, Gefallsucht {f}, Zudringlichkeit {f}, Hochmütigkeit, Hoffart {f}, Anmaßung {f}, Stolz {m}
  4. 5
    Bedeutung: Überheblichkeit [n]
  5. 6
    Bedeutung: Geziertheit [n]
  6. 7
    Bedeutung: Anmaßung [n]
  7. 8
    Bedeutung: Gefallsucht [n]
  8. 9
    Bedeutung: Arroganz [n]
  9. 10
    Bedeutung: Großtuerei [n]
    Angabe (f), Windbeutelei, Dünkel {m}, Einbildung {f}, Wichtigtuerei {f}, Übertreibung {f}, Prahlerei {f}
  10. 11
    Bedeutung: Selbstüberhebung [n]
    Dünkel {m}, Einbildung {f}, Größenwahn {m}, Hochmut {m}, Übermut {m}, Hybris {f}
  11. 12
    Bedeutung: Hybris [n]
    Dünkel {m}, Einbildung {f}, Größenwahn {m}, Hochmut {m}, Übermut {m}, Selbstüberhebung {f}
  12. 13
    Bedeutung: Angabe [n]

Sprüche, die das Wort dünkel enthalten

  • Dunkelheit hält dich umschlossen Und du denkst du bist allein? Dann schau in dieses Album rein Und wir fall`n dir alle wieder ein.
  • Was hat eine dunkel gefärbte Blondine? Künstliche Intelligenz!
  • Wer im Glashaus sitzt, sollte sich besser im Dunkeln ausziehen.

Witze, die das Wort dünkel enthalten

  • Ein Nutzer sitzt völlig ratlos vor seinem kaputten PC. Schließlich ruft er bei einer Service-Hotline an. "Hallo, ich habe gerade meinen Computer angeschaltet, allerdings erscheint kein Bild." "Ist das kleine Lämpchen am Bildschirm an?" "Nein!" "OK, führt das Kabel vom Bildschirm zum PC?" "Ja, da ist ein Kabel!" "Mh,steckt das Kabel vom Bildschirm in einer Steckdose?" "Weiß ich nicht, es ist sehr dunkel!" "Machen Sie sich doch das Licht an!" "Schon versucht, aber wir haben einen Stromausfall!"
  • Der Pilot funkt zum Tower: "Wir spielen ein Spiel. Du musst raten, wer geflogen kommt." Der Fluglotse hat eine bessere Idee, löscht die Scheinwerfer auf der Rollbahn, bis alles dunkel ist und funkt: "Okay, aber zuerst musst du raten, wo du uns findest."
  • Fritzchen und Paulchen spielen bei Paulchen im Zimmer Wilhelm Tell. Fritzchen steht mit einem Apfel auf dem Kopf an der Wand, Paulchen zielt, doch er schießt daneben und trifft erst in Fritzchens rechtes Auge, dann ins linke. Da sagt Fritzchen: "Ich muss jetzt nach Hause gehen!" Paulchen: "Du Spielverderber! Nur weil ich nicht getroffen habe?" Fritzchen: "Nein. Ich muss nach Hause gehen, wenn es dunkel wird."

Zitate, die das Wort dünkel enthalten

  • Alle Erziehung, ja alle geistige Beeinflussung beruht vornehmlich auf Bestärken und Schwächen. Man kann niemanden etwas beibringen, der nicht schon dunkel auf dem Weg dahin ist, und niemanden von etwas abbringen, der nicht schon geneigt ist, sich ihm zu entfremden.
  • Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.
  • Unsere Tage sind zu dunkel, um nicht eine neue Sonne zu verheißen.

Synonyme für Dünkel | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für dünkel

  • dünkelfrei
  • selbstüberschätzung
  • dünckel
  • düncel
  • dünkeel
  • ddünkel
  • dünkkel
  • dünkell
  • dünnkel
  • dümkel
  • ünkel
  • dünke