974 gefundene Synonyme in 49 Gruppen
1
Bedeutung: erbringen [v]
erbringen, bringen
  1. 2
    Bedeutung: auftragen [v]
    auftragen, bringen
  2. 3
    Bedeutung: herholen [v]
  3. 4
    Bedeutung: begleiten [v]
  4. 5
    Bedeutung: gereichen zu [v]
    gereichen zu, bringen
  5. 6
    Bedeutung: abliefern [v]
  6. 7
    Bedeutung: abgeben [v]
  7. 8
    Bedeutung: befördern [v]
  8. 9
    Bedeutung: bringen [v]
    bringen, versetzen, verbringen
  9. 10
    Bedeutung: Zeugen vor dem Gericht bringen [v]
    bringen, vorführen
  10. 11
    Bedeutung: hinbringen [v]
  11. 12
    Bedeutung: etwas einbringen [v]
  12. 13
    Bedeutung: auftischen [v]
  13. 14
    Bedeutung: transportieren [v]
  14. 15
    Bedeutung: bekannt machen [v]
  15. 16
    Bedeutung: darlegen [v]
  16. 17
    Bedeutung: hinbewegen [v]
    bringen, hinschleppen (sich)
  17. 18
    Bedeutung: überreichen [v]
  18. 19
    Bedeutung: anbieten [v]
  19. 20
    Bedeutung: zur Folge haben [v]
  20. 21
    Bedeutung: nach Hause bringen [v]
  21. 22
    Bedeutung: fähig sein [v]
  22. 23
    Bedeutung: versorgen mit [v]
  23. 24
    Bedeutung: herbringen [v]
  24. 25
    Bedeutung: fahren [v]
  25. 26
    Bedeutung: heranholen [v]
  26. 27
    Bedeutung: ausliefern [v]
  27. 28
    Bedeutung: verschaffen [v]
  28. 29
    Bedeutung: holen [v]
  29. 30
    Bedeutung: verfrachten [v]
  30. 31
    Bedeutung: anliefern [v]
  31. 32
    Bedeutung: herbeitragen [v]
  32. 33
    Bedeutung: senden [v]
  33. 34
    Bedeutung: zu sich holen [v]
  34. 35
    Bedeutung: besorgen [v]
  35. 36
    Bedeutung: beherrschen [v]
  36. 37
    Bedeutung: expedieren [v]
  37. 38
    Bedeutung: steuern [v]
  38. 39
    Bedeutung: anschaffen [v]
  39. 40
    Bedeutung: übergeben [v]
  40. 41
    Bedeutung: geben [v]
  41. 42
    Bedeutung: herbeiholen [v]
  42. 43
    Bedeutung: zur Aufführung bringen [v]
  43. 44
    Bedeutung: als Ergebnis haben [v]
  44. 45
    Bedeutung: darbieten [v]
  45. 46
    Bedeutung: hinschaffen [v]
  46. 47
    Bedeutung: ausrichten [v]
  47. 48
    Bedeutung: sich rentieren [v]
  48. 49
    Bedeutung: zur Verfügung stellen [v]

Sprüche, die das Wort bringen enthalten

  • Mein Freund hatte sich gerade die Finger abgehackt und ich musste die Finger schnell ins Krankenhaus bringen.
  • Hasen die springen, Lerchen die singen werden sicher den Frühling bringen.
  • Wenn im Februar die Lerchen singen, wird's uns Frost und Kälte bringen.

Witze, die das Wort bringen enthalten

  • Eine Sekretärin hat gestanden, von einem Beamten während der Bürozeiten geschwängert worden zu sein. Der Chef des Beamten meint daraufhin: "Unmöglich! In diesem Amt gibt es keine Angestellten, die etwas hervorbringen, dass Hand und Fuß."
  • Vom Gefreiten Müller ist die Mutter gestorben. Der Kompaniefeldwebel soll ihm den Vorfall vorsichtig beibringen. Er lässt alle antreten und sagt: "Müller vortreten... Ihre Mutter ist gestorben... wieder eintreten!" Einen Monat später ist Müllers Vater ebenfalls verstorben. Diesmal wird der Kompaniefeldwebel ermahnt, die Nachricht etwas taktvoller zu übermitteln. Er lässt wieder alle antreten und befiehlt: "So jetzt treten mal alle Vollwaisen vor... ja kommen Sie, Müller! Sie sind ab heute auch damit gemeint."
  • Ein Kannibale fliegt zum ersten Mal. Die Stewardess kommt vorbei und fragt: "Mein Herr, was darf ich Ihnen bringen?" Der Kannibale: "Hmm, zuerst ein Wasser und dann die Passagierliste."

Zitate, die das Wort bringen enthalten

  • Alle Erziehung, ja alle geistige Beeinflussung beruht vornehmlich auf Bestärken und Schwächen. Man kann niemanden etwas beibringen, der nicht schon dunkel auf dem Weg dahin ist, und niemanden von etwas abbringen, der nicht schon geneigt ist, sich ihm zu entfremden.
  • Freies Fragen wird verhindert werden, solange es Ziel der Erziehung ist, Überzeugung statt Denken hervorzubringen.
  • In den ersten Lebensjahren eines Kindes bringen ihm die Eltern Gehen und Sprechen bei, in den späteren verlangen sie dann, dass es stillsitzt und den Mund hält.

Synonyme für bringen | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für bringen

  • bringt
  • vertraut sein
  • brioche
  • beamen
  • pägel
  • bereitgelegt
  • geschwenkt
  • abzuhalten
  • beschert
  • unesettlich
  • gereichen
  • was bringt es dir
  • vorute
  • tränen lachen
  • wow
  • die möglichkeit
  • realitätsfern
  • zugeschnitten
  • lieferant
  • nicht folge leisten
  • schnieke
  • bringeen
  • briingen
  • brringen
  • bringgen
  • bbringen
  • brinngenn
  • brimgem
  • brnigen
  • ringen
  • bringe