1. 2
    Bedeutung: sehr herb [a]
  2. 3
    Bedeutung: beißend [a]
  3. 4
    Bedeutung: schmerzlich [a]
  4. 5
    Bedeutung: kurz angebunden [a]
  5. 6
    Bedeutung: sauer [a]
    bitter, essigsauer
  6. 7
    Bedeutung: bitter [a]
    bitter, hart, stark
  7. 8
    Bedeutung: böse [a]
  8. 9
    Bedeutung: schmerzhaft [a]
  9. 10
    Bedeutung: boshaft [a]
  10. 11
    Bedeutung: völlig [a]
  11. 12
    Bedeutung: spöttisch [a]
  12. 13
    Bedeutung: äußerst [a]
  13. 14
    Bedeutung: nicht süß [a]
  14. 15
    Bedeutung: bitter spottend [a]
  15. 16
    Bedeutung: Qual bereitend [a]
  16. 17
    Bedeutung: bedauerlich [a]
  17. 18
    Bedeutung: betrüblich [a]
  18. 19
    Bedeutung: kränkend [a]
  19. 20
    Bedeutung: stark [a]
  20. 21
    Bedeutung: bissig [a]
  21. 22
    Bedeutung: peinigend [o]

Sprüche, die das Wort bitter enthalten

  • Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist der edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste; drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.
  • Arbeit hat bittere Wurzel aber süße Frucht.
  • Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung. So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden. Aus dem Leben ist er zwar geschieden, aber nicht aus unserem Leben; denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen, der so lebendig unserem Herzen innewohnt! (Augustinus)

Witze, die das Wort bitter enthalten

  • "Stimmt es eigentlich, dass Frauen mit Orangenhaut bitter schmecken?" "Du musst sie vor dem Essen natürlich erst schälen, Idiot!"
  • Ein reicher alter Mann im Sterbebett: Da er sein Vermögen mit ins Grab nehmen möchte, bestellt er kurz vor dem Tod seinen Arzt, seinen Anwalt und einen Pfarrer zu sich. Jeder von ihnen erhält 50.000 Euro und muss versprechen, es bei der Beerdigung ins Grab zu legen. Am Grab stehend, legen die Drei jeweils einen Briefumschlag in das Grab. Auf dem Heimweg fängt der Pfarrer bitterlich an zu weinen und gesteht den andern beiden: "Ich hab schwer gesündigt und nur 40.000 ins Grab getan, die übrigen 10.000 Euro braucht unsere Gemeinde so dringend für einen neuen Altar." Daraufhin meint der Arzt: "Ich hab ehrlich gesagt nur 30.000 Euro in das Grab gelegt, die übrigen 20.000 habe ich für neue Klinikgeräte ausgegeben." Der Anwalt erwidert: "Also meine Herren, ich bin schockiert! Natürlich habe ich dem Verstorbenen über die volle Summe einen Scheck ins Grab gelegt."

Zitate, die das Wort bitter enthalten

  • Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
  • Kinder erleben nichts so scharf und bitter wie Ungerechtigkeit.
  • Wir armen Teufel von Männern sind am glücklichsten, wenn wir lieben und geliebt werden. Bitter und traurig muss das Schicksal eines Mannes sein, der liebt, ohne wieder geliebt zu werden.

Wörter ähnlich wie bitter

Synonyme für bitter | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für bitter

  • bittersüß
  • bittere
  • erbstücke
  • atzend
  • sauerstoff
  • scheisse
  • vertraune
  • im folgenden
  • aperitif
  • bitteer
  • biitter
  • bitterr
  • biter
  • bitttter
  • bbitter
  • itter
  • bitte