1. 2
    Bedeutung: kummervoll
    melancholisch, betrübt
  2. 3
    Bedeutung: mutlos [a]
  3. 4
    Bedeutung: an Hypochondrie leidend [a]
  4. 5
    Bedeutung: schwermütig [a]
  5. 6
    Bedeutung: jämmerlich [a]
  6. 7
    Bedeutung: niedergeschlagen [a]
  7. 8
    Bedeutung: melancholisch [a]
  8. 9
    Bedeutung: schwarzseherisch [a]
  9. 10
    Bedeutung: deprimiert [a]
  10. 11
    Bedeutung: wehmütig [a]
  11. 12
    Bedeutung: traurig [a]
  12. 13
    Bedeutung: bedrückt [a]
  13. 14
    Bedeutung: depressiv [a]

Witze, die das Wort betrübt enthalten

  • Harald betritt ganz betrübt eine Kneipe und wird vom Kellner gefragt: „Ja, was ist denn mit Ihnen los, warum denn so unglücklich?“ Harald antwortet: „Meine Frau hat mir einen Monat Redeverbot ihr gegenüber erteilt.“ Der Kellner: „Aber so tragisch ist das doch jetzt auch nicht oder? Das geht schnell vorbei!“ Harald: „Ja, heute ist es so weit!“

Zitate, die das Wort betrübt enthalten

  • Ein Betrübter hat nie einen guten Tag; aber ein guter Mut ist ein tägliches Fest.

Synonyme für betrübt | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für betrübt

  • b
  • melangolisch
  • auf+diese+weise
  • betruebt
  • beetrübt
  • betrrübt
  • bettrübtt
  • bbetrübbt
  • etrübt
  • betrüb